Wo bekommt man schöne "Ausfahrgarnitur"

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von brille09 30.03.10 - 13:38 Uhr

oder gibts das heute garnicht mehr? Bin jetzt in der 30. SSW und hab gestern mal so ein bisschen in den Läden geschaut (C&A, h&m, Kaufhof, aber auch in nem Babyshop --> sündteuer). Ich möchte nicht viel vorher kaufen, aber eben das, was das Baby zum Heimfahren vom KKH braucht. Laut Hebi ist das 1 Body, 1 Strampler, evtl. 1 Unterziehleibchen (bei Trägerstramplern, die im Juni empfehlenswert sind), Mütze und eben Jacke. Nur, wo bekomm ich ne Jacke her? Hört sich vllt. jetzt blöd an, aber ich hab nur größere Jacken gefunden (ab Gr. 74 oder so) und das waren auch mehr so "Regenjacken". Aber es kann doch im Juni auch kalt sein. Und dann? Ich weiß, meine Mutter hatte so eine "Ausfahrgarnitur". Klar, im KiWa braucht man das nicht, oder? Weil da sind sie ja fest zugedeckt (wobei wenns kalt ist, brauchen sie da nicht wenigstens auch was drüber???), aber im Maxi Cosi schon, oder? Oh je, ich hab grad keine Ahnung und bin verwirrt.

Beitrag von axaline 30.03.10 - 13:50 Uhr

Ich finde Babywalz nicht schlecht, da bekommst Du so ziemlich alles, auch Ausfahrjäckchen ! Guck mal hier :

http://www.baby-walz.de/Baby-Mode/Jacken/group/62/L/0/Produktuebersicht.a830.0.html

Ist halt auch nicht unbedingt billig, aber auch nicht unbezahlbar ! Gutes Mittelmaß find ich, ansonsten guck ich gerne bei KIK, die haben auch viele Sachen in den kleinen Babygrößen.

Gruß Janine (35 SSW)

Beitrag von freyjasmami 30.03.10 - 14:32 Uhr

Also vor 1,5 Jahren gab es bei C&A noch so gehäkelte/gestrickte Ausfahrjäckchen in weiß!

Du kommst mir aber noch recht ahungslos vor..#gruebel
Willst Du ernsthaft nur die aufgezählten Dinge vor der Geburt kaufen und sonst nichts?#zitter

Es heißt nicht umsonst Erstausstattung...die brauch man eben zuERST und sobald man heimkommt.

LG, Linda

Beitrag von zigeunerlein 30.03.10 - 14:44 Uhr

öhmmm... #gruebel sonst willst du nichts kaufen? Und was soll dein Baby in den nächsten Tagen anziehen?

Klamotten gibts doch überall wieso muss es denn unbedingt so ne Garnitur sein? Bei H&M gibt es ganz süße Kominationen und Jäckchen usw.

Lg
Elly

Beitrag von hoffnung2010 30.03.10 - 16:40 Uhr

hi brille,
:-) siehste, jetzt fragen wieder alle, warum du nich mehr kaufen willst #rofl aber wir hattens ja schon davon, also lass ich das mal jetzt.

ich dachte auch, sowas gäbs noch. - aber ich hab sowas auch nich wirklich gefunden.... - ich hab mir von noppies kleine jäckchen gekauft (eine 56, eine 62) die sind recht neutral und die kannst du zu allem anziehen, find ich zumindest. da kostet eine 19,95 euro. ok, geschenkt is das nich, aber ich find, das kost ne schöne jacke einfach.... (kann beidseitig getragen werden).

guck mal unter www.noppies.com

findeste aber auch z. B. bei amazon oder so, einfach mal googeln.

lg hoffnung

Beitrag von matildal 30.03.10 - 21:51 Uhr

Such mal bei ebay oder amazon nach "liegelind". Sind zwar etwas teurer, aber eine gute Qualität und auch etwas wärmer ohne gleich zu dick zu sein!

Beitrag von cooky2007 30.03.10 - 22:30 Uhr

Muss es eine "Garnitur" sein? Das hatte man im "letzten Jahrhundert" in den 70-ern.
Ich habe ganz normale Sachen gekauft: Body, Hose, Söckchen, Oberteil und eine Jacke drüber.
Es ist besser, eine Jacke zu haben, die zu mehreren Sachen passt.
ich würde eine Sweatjacke empfehlen, ohne Mütze!