Blutung!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kath79 30.03.10 - 13:46 Uhr

Hey Leute,

eiegntlich müsste ich ja super glücklich sein, aber irgendwie glaube ich einfach nicht an Wunder ! Laut meinem Arzt und dem Arzt meines Mannes ist bei uns alles super. ( Das einzige was ich nicht hab untersuchen lassen, ist die Eileiter, ob sie nicht verklebt ist, das mache ich wenn bis zum Sommer immer noch schwanger bin.)

Jetzt haben wir uns letzten Monat wirklich jeden zweiten Tag Zeit genommen, ob wir es hatten oder nicht um GV zu haben. Am 01.04.2010 ( kein Aprilscherz)(ES +12 heute/24 Tage Zyklus) müsste ich meine Periode kriegen. Wo ich eure Meinung gern zu hätte ist folgende Situation.
Am 28.03.2010 hatten wir GV und direkt danach habe ich kurz geblutet, und danach nichts! Was kann das sein?
Ich denke nicht das mein Mann mich verletzt hat, das Blut war eher rosa als rot und er hat mir auch nicht weh getan.
Muss ich mir sorgen machen????



Beitrag von tatti73 30.03.10 - 13:48 Uhr

Das war dann wohl eine kleine Kontaktblutung, nicht tragisch.

Sorg dich nicht. Und viel Glück#klee

Beitrag von carlos2010 30.03.10 - 13:57 Uhr

Das kann aber auch eine Einnistungsblutung gewesen sein.
Die hatte ich auch vier Tage vor meinem NMT; nur ganz wenig und hell rosa!
Habe dann an ES+12 positiv getestet!!!

Wünsche Dir viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von kath79 05.04.10 - 08:42 Uhr

Es hat geklappt und ich bin laut Test #schwanger.
Danke für eure Unterstützung in den letzten zwei Jahren!
Ich hoffe bei den, bei den es noch nicht geklappt hat, klappt es bald und das bei mir die schwangerschaft nicht all zu anstrengend verläuft.



DAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNKE