Hab mal kurz eine Frage ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela05 30.03.10 - 13:49 Uhr

... und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Erst mal einen wunderschönen sonnigen Tag wünsche ich euch.

Also ich sass heute eigentlich die ganze Zeit und habe nichts sonderlich schweres gemacht. So gerade wollte ich mir was zu essen machen, habe auch ganz normal gegessen und dann musste ich nach ca. 10 minuten ganz normal aufs Klo (klein) und was sehe ich meine Unterhose ist nass ein eigroßer Fleck, das nasse in der U-Hose ist sehr klar und riecht auch nicht sonderlich.

Was könnte das sein? Könnte ich eventuell Fruchtwasser verloren haben jetzt schon in der 15 Woche?

Meint ihr ich soll zum Arzt nachher gehen? Also ich habe keine Schmerzen nur das Nasse hat mich jetzt doch ein bisschen verunsichert.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen lieben Dank.

Lg
Mela mit #baby 15 SSW

Beitrag von dat-melli 30.03.10 - 13:52 Uhr

Hm schwer zusagen vllt auch nur Ausfluß hab ich auch mal mehr und mal weniger.;-)
Wenn Du dir nicht sicher bist dann den FA fragen.

LG

Beitrag von keep.smiling 30.03.10 - 13:53 Uhr

Das ist bestimmt Ausfluss, den hat man in der SS vermehrt, da sich die Scheide reinigt.
Bei mir kommt das regelrecht schwallartig 3-4 mal am Tag.

Wenn es Fruchtwasser ist, wird noch mehr abgehen, v.a. bei bestimmten Bewegungen. Wenn du sehr unsicher bist, laß lieber nachschauen, nur der FA kann genau testen, ob es FW ist, die ganzen Selbsttests sind eher unzuverlässig.

LG ks

Beitrag von kimmy0884 30.03.10 - 13:53 Uhr

Hallo Mela!

Also mir gehts genauso..habe das jetzt schon etwas länger und bin in der 19.SSW. Es heißt aber, dass in der SS häufig vermehrter Ausfluss auftritt um evtl.Keime wegzuspülen...wahrscheinlich wird es dann das sein!

Wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit:-)

Kimmy + Krümel 18+4

Beitrag von liv79 30.03.10 - 13:53 Uhr

Das hab ich ständig... #hicks
Wochenlang wurde mein Ausfluss immer stärker, stagniert jetzt gerade etwas.
Starker Ausfluss, der nicht riecht und keine komische Farbe hat, ist völlig normal in der Schwangerschaft.
Würd mir da keine Sorgen machen.

Beitrag von mela05 30.03.10 - 14:00 Uhr

Danke euch für eure Antworten :-)

Ich werde gleich aber trotzdem zum Arzt fahren, weil nachdem ich gerade meine Unterhose gewechselt habe ich ist es wieder nass mach mir doch ein bisschen Sorgen und fahre gleich hin er macht um 15 hr auf und wwerde dann gleich wohl als erste antanzen.

Danke euch nochmal

Lg
Mela

Beitrag von dat-melli 30.03.10 - 14:03 Uhr

Kannst Dich ja melden wenn Du wieder zurück bist was nun der Grund dafür ist.;-)

Beitrag von babe2006 30.03.10 - 14:23 Uhr

Huhu mela...


schönen Sonnigen Tag :o)

ich glaub das ist normal, hab ich auch öfters :o)

würd mir keine Sorgen machen, Fruchtwasser so früh zuverlieren ist eher unwarscheinlich.

lg