was meint ihr??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sttropez 30.03.10 - 13:52 Uhr

jetz bin ich es mal wieder, aber muss mir ja die Warterei irgendwie versüßen...
ich bin heute bei ES+15, könnte aber auch schon ES+16 sein (Clearblue Fertilationsmonitor macht die Bestimmung da etwas genauer ).
ich hab schon am samstag abend nen ss-test gemacht, der ganz deutlich eine zweite feine rosa linie angezeigt hat, leider war der zweite test am montag morgen negativ!!!! Da kam gar nichts - schneeweiss......und jetzt hab ich angst, dass der nächste test auch wieder negativ sein könnte......ich red mir zwar jetzt ein, dass der test vielleicht kaputt war ( stammt von der Gyn-Praxis-hat mir meine freundin besorgt)...wir wünschen uns so sehr ein geschwisterchen für unsere Charlott.

Beitrag von michaela91 30.03.10 - 13:53 Uhr

hallo,
viel FA nehmen 50 SST her=)
drücke dir ganz feste die daumen

Beitrag von tatti73 30.03.10 - 13:53 Uhr

De Tests aus der FA Praxis sind meist 50ger soweit ich weiß. Versuchs doch nochmal mit einem 10ner....

Beitrag von larimee 30.03.10 - 13:54 Uhr

Also man sagt doch, eine Linie ist eine Linie und wenn du bist jetzt die Mens nicht bekommen hast, kanns wirklich sein, dass der Test am Montag kaputt war oder einfach nicht so empfindlich wie der am Samstag (waren es verschiedene Tests??). Ich würd nochmal probieren, wenn du schwanger bist, müsste ein Test das jetzt auf jeden Fall anzeigen ;-)
Viel Glück!! #klee

Beitrag von sttropez 30.03.10 - 13:56 Uhr

waren beide die gleichen tests.......

Beitrag von buzzfuzz 30.03.10 - 13:58 Uhr

naja aber die aus der Praxis sind immer 50er. zumindest die bei meinem FA.
Diana