Erst pos., dann neg.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julia1979 30.03.10 - 14:02 Uhr



Hey Mädels,

also, habe seit ca nem halben Jahr immer so nen 28 Tage Zyklus.Demnach heute dann NMT. ( Konnte mein ES auch spüren am 15.03. )
Konnte es gestern nun nicht lassen und habe mit nem YES or NO mittags ganz zaaaaart positiv getestet. Habe leider kein Foto gemacht. Vielleicht war`s ja ne VL. man sah ne Linie, aber kann nich sagen ob die rosa oder grau war.- glaube eher grau.
Hatte das schon mal jmd bei diesem Test?

Vorhin habe ich dann mit nen Pregnafix rosa negativ getestet( auch Mittagsurin)- musste erst einen kaufen. #schmoll
Toll und jetzt?#zitter
Soll ich lieber abwarten und am Woende nochmal testen, wenn die Mens bis dahin nicht kommt, oder wie oder was?

Naja sorry für`s #bla

Hasse diese Warterei:-[

Danke und viel Glück für Euch#klee

LG Julia

Beitrag von jasminamarvin 30.03.10 - 14:06 Uhr

Waren das denn beide 25er oder der erste test ein 10er?

Beitrag von julia1979 30.03.10 - 14:11 Uhr

Hey,
also der Pregnafix nen 10`er und der Yesor No ist glaub ich auch nen 10`er.

Beitrag von sttropez 30.03.10 - 14:08 Uhr

ja, so gehts mir auch gerade, bin jetzt bei NMT+1 oder + 2 und noch keine Mens in Sicht. Hab am Samstag abend positiv getestet und Montag morgen negativ (beides die gleichen Tests..)

Beitrag von julia1979 30.03.10 - 14:14 Uhr

Oh jeee,
Dir auch viieeeel Glück#klee#klee

Willst nicht jetzt noch mal testen?
LG Julia

Beitrag von sussu78 30.03.10 - 14:09 Uhr


Hallo,

mmh....ich denke bei ES+15 sollte der Test was anzeigen wenn du #schwanger wärst. Ich weiß, das hört man nicht gerne wenn man #schwanger werden möchte, aber viele Damen hier testen schon bei ES+9 oder 10 und haben positiv wenns geschnaggelt hat. Aber vielleicht produziert dein Körper den hcg hormon nur langsam und evtl. testest du am WE positiv. Musst jetzt leider abwarten die Tage.

Ich drück dir ganz fest die Daumen#pro und viel #klee

Beitrag von julia1979 30.03.10 - 14:13 Uhr

Danke Danke,
ja denke mir auch die ganze Zeit, der haette anschlagen müssen. Naja abwarten und#tasse trinken...
LG Julia

Beitrag von buttercup137 30.03.10 - 15:10 Uhr

Hey!
Das habe ich auch schon einmal mitbekommen, zwar nicht bei mir selbst, aber bei einer Freundin. Die hat am Samstag getestet (positiv) , am Sonntag (negativ) und am Montag ist sie zum Doc gegangen und hat einen Bluttest machen lassen, der war positiv. Also die Urintests sind trotz das sie mit "Frühtest" ect.pp werben nur bedingt zuverlässig wenn man direkt am Anfang testet. Aber ich kenne ja die Neugier! Wer kann da schon widerstehen! Schließlich läuft man ja nicht gleich zur Blutabnahme! Was ich damit sagen will ist, teste lieber eins-zwei Tage später!
Ich wünsche GANZ VIEL GLÜCK!!
Lg

Beitrag von julia1979 30.03.10 - 23:05 Uhr

Hey
habe deine Antwort erst jetz gelesen, aber danke für`s Mutmachen. Bin echt am hoffen. Und von Mens irgendwie nicht in Sicht.
Also Abwaaarten

LG Julia