hat jemand eine manduca-trage,und seid ihr zufrieden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanja86 30.03.10 - 14:16 Uhr

hallöchen...


ich habs voll bereut das ich nicht schon als selina ein baby war eine trage hatte,deswegen hab ich beschlossen mir bei baby nr.2 eine zuzulegen.

ich hab mir auch schon die manduca ausgesucht...aber wie zufrieden seid ihr?

weis jemand ob die kleinen im sommer recht schwitzen da drinn?

danke schonmal lg sanja

Beitrag von hasi.1981 30.03.10 - 14:21 Uhr

Hab einige Tragen und Tücher. Darunter auch den Manduca. Ich bin sehr zufrieden und trage trotz Schwangerschaft (29 SSW) meinen Kleinen (15 Monate) noch darinnen. Ich kann das Manduca sehr empfehlen! Allerdings nicht von Anfang an. Da ist die Trage meiner Meinung nach noch nicht geeignet. Ich würde sie erst ab Sitzalter (ca 6/7 Monate) benutzen. Vorher habe ich ein elastisches Tragetuch das 1. auch im Sommer sehr angenehm ist 2. sich vieeeel besser dem Baby anpasst. Im Sommer muss man eben den Grad zwischen nicht zu warm und nicht zu kalt finden.... Meine Große (Junibaby) war teilweise auch nurim Body oder Windel im Tragetuch. Die Körperwärme ist schon nicht zu unterschätzen...

Beitrag von sanja86 30.03.10 - 14:31 Uhr

hm,also bei der trage die ich mir angeschaut hab,gabs einen verkleinerer für neugeborene...

ganz am anfang werd ich des kleine ja noch nicht in der trage haben...so ab 3 monaten viell.

Beitrag von vs26 30.03.10 - 14:34 Uhr

ja, die haben so einen neugeboreneneinsatz, aber wirklich optimal ist der eben nicht... der stoff ist recht fest und passt sich bei einem neugeborenen nicht annähernd so gut an, wie ein tragetuch o.ä.

Beitrag von hasi.1981 30.03.10 - 14:37 Uhr

Ja, "eigentlich" sind sie geeignet laut Hersteller... die haben diese Verkleinerung drinnen - aber wenn man die Kinder mal in der Trage oder im Tuch gesehen hat, sieht/merkt man den Unterschied. Ich denke, dass es viel darauf ankommt wie Groß/schwer das Baby auch ist. Meine waren 3300 und 3000g und ich hätte sie nicht vor 6 Monaten reingesetzt (ich hatte es probiert und fand eben, dass es noch zu früh ist). Man merkt an der Haltung, dass es zu früh ist. Bei meinem Kleinen waren die Beine einfach nicht in der richtigen Position, die man beim TT ohne Probleme hinbekommt. Wenn du bereit wärst, dann noch 2-3 Monate zu warten wenn es mit 3 Monaten noch nicht klappt, würde ich das probieren. Wenn es dir wichtig ist, das Baby von Anfang an zu tragen dann würde ich mich nach einem Tragetuch umschauen - kann man ja auch gebraucht gut kaufen und das binden ist lange nicht so kompliziert wie es immer heißt

Beitrag von aliciakommt 30.03.10 - 14:22 Uhr

Ich liiiiiiiiiebe unsere Manduca..
Allerdings haben wir sie erst nach 3 Monate benutzt, weiss nicht wie das bei ganz winzigen Säuglingen funktioniert leider.

Wir waren 4 Wochen in Thailand und haben unsere Tochter ausschliesslich in der Manduca getragen- heisser und schwüler als dort wird es hier wohl nicht werden und meine Kleine fand alles total super #freu

Viele Grüße, N.

Beitrag von vs26 30.03.10 - 14:29 Uhr

ich habe unter anderem auch eine manduca und finde sie sehr gut. kann mich aber meiner vorschreiberin anschließen, dass die erst ab ca. 6 monaten wirklich zu empfehlen ist (so ab kleidergröße 62/68, muss man dann testen).
vorher würde ich definitiv zu einem tragetuch raten. für den anfang sind die elastischen wohl nicht schlecht, aber die kann man nicht so lange nutzen. ich habe noch ein "normales" (die gibt es auch in dünnerer sommerausführung). damit kannst du das kind perfekt tragen, weil es wirklich angepasst ist.
es gibt auch fertige tragen, die für so kleine babys geeignet sind, z.b. bondolino oder marsupi plus. aber das solltest du testen und dir mal ansehen. nicht jede trage passt zu jedem träger (körperbau ist ja unterschiedlich) und aucch nicht jedes kind mag jede trageweise.

wenn du dir mit dem binden unsicher bist bzw. mal verschiedene materialien und tragen usw. ansehen möchtest, wende dich am besten an eine trageberatung. die können dir das alles gut erklären, denn es gibt (fast) nichts schlimmeres, als ein schlecht oder falsch gebundenes tuch oder eine unpassende trage. so eine trageberatung kann man sich auch schön zur geburt schenken lassen.