ACHTUNG Betrüger !!!!! An alle !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sessy 30.03.10 - 14:25 Uhr

Ich werde heute schon den ganzen Tag von so ner
seltsamen Nummer angerufen +302111164508 ,viele andere
auch,bitte nicht abnehmen denn ich habe herausgefunden
das dies eine Betrügerhotline ist (call center) die
unter einem bestimmten vorwand dir deine persöhnlichen
Daten entlocken wollen!

Scheint so das diese Nummer aus Griechenland kommt,es
gibt noch so ne Nummer die ist von der Schweiz,die
gleiche Geschichte!!!

Bitte weitergeben!

Danke

Lg sessy mit Elias(4)und Noah(ET-6)

Beitrag von axaline 30.03.10 - 14:28 Uhr

Also versucht Griechenland jetzt schon auf diese Weise an Geld zu kommen , was .... #rofl

Nein, war nur Spaß, DANKE FÜR DIE WARNUNG !

Beitrag von dat-melli 30.03.10 - 14:32 Uhr

Looooooool na eigentlich sollten sie ja ein paar unbewohnte Inseln verkaufen, was Griechenland aber ablehnte.#rofl

Die wollen es wohl doch erst sooo versuchen :-p

Beitrag von muckelina81 30.03.10 - 14:29 Uhr

wir werden schon seit wochen täglich immer von dubiosen Firmen (Bandansage)angerufen.
Läuft so ab:"Grüß Gott Familie(und dann kommt nur ein Rauschen anstatt dem Namen#klatsch);wir gratulieren ihnen sie haben gewonnen!"
Echt zum kotzen solche Dinge.
Ich heb ab und leg wieder auf;weil das Dauerklingeln kann ich auch nicht ab:-p
LG Jasmin

Beitrag von axaline 30.03.10 - 14:32 Uhr

Du musst das Band durchlaufen lassen, sonst lassen die nicht nach.
Machst einfach keine Angaben auf dem Band, oder erzählst was von minnie maus, in der dorfstr., musterstadt ....

Das ist ein Computer, der immer wieder die selben nummern wählt, bis er komplett angehört wurde !

Beitrag von bina20 30.03.10 - 14:35 Uhr

Ihhh ja die kenn ich auch aber bei uns kam zumindest unser name ich habs durchlaufen lassen ohne was zu sagen und dann war gut dann haben wie nie wieder angerufen.

Lustig war das alles ne frauen stimme war bis auch unser name das war ne männer stimme lach sehr überzeugend

Beitrag von dat-melli 30.03.10 - 14:30 Uhr

Oo, na man gibt ja auch net wild Fremden persönliche Daten durch die Leitung durch :-p

Und man sollte auch niemals "Ja" sagen denn, dann hat man im Handumdrehen nen mündlichen Vertrag abgeschlossen. ;-)

Beitrag von bina20 30.03.10 - 14:33 Uhr

Huhu

Ich hatte das Problem auch die haben über monate hinweg fast täglich ebi mir angerufen und gesagt ich solle mein Gewinnspiel kündigen und haben mir ne 2 jahre alte adresse von mir vorgelesen,ich habe dann gesagt das ich da schon ewig nicht mehr wohne.
Die fragte dann gleich wie meine neue adresse sei,hab dann gesagt das sie das wohl nen feuchten angeht,das letzte mal haben die vor etwa drei vier monaten angerufen da habe ich länger mit einer geredet und gesagt das ich langsam die schnauze voll habe immer diese anrufe zu bkommen,Ich habe kein Gewinnspiel und will auch keins.

Sie meinte dann nur das sie das dann an dei rechtsabteilung weiterleiten muss ich dann post bekäme ich habe dann nur gesagt das ich meinen Anwalt auch schon über die informiert habe,da hat sie aufgelegt und die haben sich nie wieder gemeldet.

Also einfach mit anwalt drohen und dann lassen sie einen eigendlich in ruhe und ansonsten wirklich zum anwalt gehen denn solche anrufe sind ja wie jeder weiß verboten.

glg bina mit jeremy kjara und lilly

Beitrag von malzbier75 30.03.10 - 14:38 Uhr

Man sagt ja auch keine persönlichen Daten am Telefon. Deshalb ist es mir ziemlich schnurz wer bei mir anruft.

Beitrag von sessy 30.03.10 - 14:39 Uhr

Ich dachte nur da es eine Auslandsnummer ist,nicht drangehen da es ja auch Geld kostet,oder seh ich das Falsch?

Es gibt aber leider immer wieder Leute die naiv genug sind und ihre Daten weitergeben,ist ja gar nicht Böse gemeint!!!
#liebdrueck

Wenn ich anrufe von Bandansagen bekomme leg ich auch sofort wieder auf...wenn "lebende Menschen"an der anderen Leitung hängen,drohe ich auch mit meinem Anwalt !
Doch leider ist es so schlimm das ich gar nicht mehr ans Festnetz gehe ,habs meisstens lautlos stehen!

Aber das mich diese Nummer aufm Handy anruft ist schon hammer !!!!!!!!

Beitrag von bountimaus 30.03.10 - 14:40 Uhr

ach daran hab ich doch wieder meinen schönsten Spass #rofl

Ich find das so Lustig die Leute auf der anderen Seite mal so richtig auf die Schippe zu nehmen..

Irgendwann legen sie dann auf und ich habe mal wieder richtig lachen können.... #huepf


Ach und wer ist denn so NAIV und gibt seine Daten heraus ? #kratz das habe ich bis heute noch nicht verstanden...


Grüssle #kleee Sabrina

Beitrag von sessy 30.03.10 - 14:48 Uhr

Gutes beispiel :

Bei uns in der Firma hat jemand angerufen der wie auch immer herrausgefunden hat wie mein Mann heisst ,naja eigentlich durch meine Kollegin denn die meinte als er sagte :na du wie gehts dir,weisst du noch wer ich bin...... plapla

so hat er meiner Kollegin einiges aus den Rippen geleiert und die ist 48 Jahre!!!

Das ging dann irgendwann echt unter die Gürtlelinie (meine Kollegin war noch immer am Telefon)

Als sie mir so darüber berichtet hat ,das es MEIN MANN war wusste ich sofort:Halt das kann nicht sein ,das ist nicht mein Mann.....ihn hab ich glei angerufen und er kennt solche betrüger die machen das verdammt gut!!!!!

Nur soviel dazu!

Beitrag von romana1984 30.03.10 - 14:48 Uhr

Ich liebe das in der Arbeit. Herzlichen Glückwunsch sie haben das und das gewonnen. Eine Flasche Wein ect. da müsste ich schon einen ganzen Keller voller Wein bekommen haben. *gggg*

Wir haben unsere Privatnummer jetzt sogar geheim gehalten und unsere Handy Nummern scheinen auch nirgends auf. Weil ich solche Anrufe daheim nicht gebrauchen kann!

Beitrag von sessy 30.03.10 - 14:49 Uhr

Unsere Handynummern sind auch geheim,steht weder im I-net noch im Tele-buch

Beitrag von caterina25 30.03.10 - 14:50 Uhr

Ja eine Bekannte hat mir heute schon davon berichtet, die wurde heute auch schon mehrmals von dieser Nummer angerufen. Sie hat jetzt eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur online eingereicht.

Immer sofort auflegen, wenn solche Leute anrufen!

Beitrag von nana-k 30.03.10 - 14:56 Uhr

huhu,

ja solche anrufe bekomme ich auch ab und zu.

wenn es dann um gewinnspiele geht und die einem solche abos verkaufen wollen dreh ich den spieß immer um.

ich frage dann die netten damen und herren am andren ende ob sie nicht interesse an nem 48 teiligen geschirr-paket oder einem lexikonband haben.
dann legen die immer auf.

gut kommt auch, wenn man sagt, dass einem die eigene sekte das glücksspiel untersagt und peitschenhiebe drohen, wenn man sich nicht dran hält.

ich denk mir immer die dollsten dinger aus, wenn die wieder was verkaufen wollen :-)

anosnten hilft nur die trillerpfeiffe.
wenn die wirklich nerven und mehrfach hintereinander anrufen.

funktioniert leider alles nix bei Bandansagen.

lieben gruß, Nana

Beitrag von la1973 30.03.10 - 15:25 Uhr

Wenn ich eine Nummer auf dem Display habe, die ich nicht kenne oder keine Nummer angezeigt wird, gehe ich einfach nicht ran.
Falls es wichtig ist, kann der Anrufer auf den AB sprechen.
Nummern von Bekannten habe ich normalerweise eingespeichert und kann sehen, wer anruft.

Beitrag von castorc 30.03.10 - 19:53 Uhr

Meinem Mann wollten sie mal die Kontodaten entlocken und haben behauptet ich hätte schon zugestimmt. Aber mein Mann kennt meine Abneigung zu sömtlichen Telefonangeboten und hat denen die Meinung gepustet.

Ich sage mittlerweile immer sofort NEIN und lege auf. Egal um was es geht.

Beitrag von salsahh 05.05.10 - 12:39 Uhr

Hallo,ich habe heute wiedermals mehrere Anrufe dieser Leute mit dieser Nummer+302111164508 bekommen.Ich bat diese Frau,mich doch bitte mit diesen Abrufen in Ruhe zu lassen und mich nicht mehr anzurufen.Dann legte ich auf .Ein paar Minuten später ging mein Handy wieder und jemand sprach auf meine Mail-Box .Diese Person,die mich doch vorher mit ihren Anrufen nervte, sprach auf meine Mail-Box. Sie meinte wörtlich:" Guten Tag,Frau SXXXXX GXXXXXX, vielen Dank auch, das Sie doch so freundlich waren. Aber anscheinend ist in ihrer Vergangenheit alles mit Ihnen verkehrt gelaufen und Sie haben echte Probleme mit sich. Meine Mutter sagt immer. NUR EINE SCHLAMPE ERKENNT EINE SCHLAMPE und Sie sind ja eine SXXXX"…..Ich bin sowas von sauer. Kann man da zur Polizei gehen und die anzeigen??Das kann ich mir nicht gefallen lassen. Eine Sache ist die, das die mich ständig belästigen mit ihren Anrufen, aber das die mich als Schlampe beleidigen, das geht nicht. LG Susa