gewichtszunahme...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica0601 30.03.10 - 14:26 Uhr

hi ihr lieben,

bin jetzt bei 26+0 und hab gerade mal 1 kg zugenommen...
ist das normal? oder werd ich jetzt die letzten 14 wochen voll viel zunehmen?
mach mir da schon bisschen sorgen...

gibts denn echt schwangere die kaum bzw. garnichts zunehmen? das geht doch fast garnicht oder???

wie siehts bei euch aus???

bitte um eure rückmeldungen!

vielen lieben dank :-)

Beitrag von axaline 30.03.10 - 14:30 Uhr

Also ich habe bis jetzt (35 SSW) etwa 4 kg zugenommen und bin guter Dinge, daß das nicht noch viel mehr wird !
Das hieße ich wäre nach der SS schlanker als vorher #verliebt

Wär das cool !

Gruß Janine

Beitrag von zwack 30.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo Jessica
jede ss ist anders - und es hängt natürlich auch von Körpergrösse, ausgangsgewicht, essverhalten und veranlagung ab!
in meiner ersten hab ich fast 6 Monate täglich erbrochen und erst im letzten drittel knapp 10 kilo zugenommen - meine Tochter ist pumperlg´sund und 20 Monate alt
nr 2 ist derzeit unterwegs - musste mich diesmal zwar nicht erbrechen, dafür bin ich in dieser ss immer mal krank - zuerst das norovirus und jetzt ein hartnäckiger grippaler infekt - habe dzt sogar 1 kilo weniger als vor ss, aber meinem kind gehts lt arzt wunderbar, es holt sich das was es braucht und darauf vertrau ich!
alles gute für euch, zwack

Beitrag von jessica0601 30.03.10 - 14:38 Uhr

ja ich bin 1,62 groß und mein start gewicht war 71 kg und jetzt hab ich eben 72 kg. am anfang meiner ss war mir sehr oft kotzübel aber ich hab nie erbrochen... konnte einfach nix essen weil mir allein vom gedanken an essen kotzübel geworden ist. ab dem 3. monat gings dann bergauf... essen tu ich jetzt wieder ganz normal, allerdings nimmer soooviel wie vor der ss. passt einfach nimmer soviel rein:-)

Beitrag von catch-up 30.03.10 - 14:35 Uhr

ich beneide euch :-(

Beitrag von bibi82 30.03.10 - 14:39 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 39 SSW und habe 20 kg mehr.....

LG

Beitrag von margarita73 30.03.10 - 14:51 Uhr

Hallo,

ich bin in der 35.SSW und habe bisher ca 9kg zugenommen. Ist meine dritte SS und ich esse unheimlich viel Süßkram, leider #hicks. Dafür bin ich dann ganz zufrieden. Geht nach der Geburt erfahrungsgemäß auch recht zügig wieder weg.

LG Sabine

Beitrag von tata1981 30.03.10 - 15:17 Uhr

Oh man, ich bekomm hier Angst #schwitz
Bin jetzt ins der 20. Woche. Hab im Zeitraum von knapp 2 Jahren vor der Schwangerschaft rund 20 Kilo abgenommen und dann gut gehalten. Startgewicht waren 65 Kilo bei 1,70 Körpergröße. Mittlerweile hab ich schon 10 Kilo drauf aber laut FA brauche ich mir keine Gedanken zumachen. Ernähre mich normal (wie vorher). Viel Obst aber auch hier und da mal ein Schokolädchen. Hoffe nur, dass es bis zum Ende vielleicht unter 20 Kilo bleibt #zitter aber wenn nicht, weiß man spätestens mit der Geburt des Würmchens wofür es gut war :-D