Jetzt fängt es auch bei mir an

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von botzel 30.03.10 - 15:39 Uhr

huhu,

man, heute morgen war es mir soooooo schlecht! fängt jetzt bei mir die schwangerschaftsübelkeit an oder was war das? bin jetzt in der 6. woche.... in meiner 1. schwangerschaft hatte ich das überhaupt nicht. na ich werde das wohl sehen, wenn ich das morgen auch habe, dann spricht das wohl dafür oder?
leider habe ich erst einen arzttermin in 3 wochen bekommen (wegen urlaubszeit).
und nun hab ich noch eine gaaaanz doofe frage.... bitte nicht böse sein.... wenn man eine fehlgeburt hat, ist einem dann auch noch schlecht???
lg
ute

Beitrag von lilly-joe 30.03.10 - 15:51 Uhr

Bei mir fing die Übelkeit auch in der 6. Woche an. Wurde von Tag zu Tag schlimmer. Jetzt, seit gestern, lässt es etwas nach.

Bei meiner vorletzten FG war mir übel und dann nicht mehr. Allerdings nicht am gleichen Tag, weil das HCG ja genauso sinkt wie es steigt. Aber so ca. nach 2 Tagen dann, nachdem das Herz nicht mehr geschlagen hat, war mir nicht mehr übel. Blutungen hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

LG und alles Gute!

Beitrag von malzbier75 30.03.10 - 16:21 Uhr

"wenn man eine fehlgeburt hat, ist einem dann auch noch schlecht???"

Übelkeit hat überhaupt keine Aussagekraft darüber ob eine Schwangerschaft intakt ist oder nicht. Einigen ist immer mal wieder übel, anderen durchgängig, wieder anderen (wie mir z.B.) nie. Nur weil Übelkeit mal nachlässt, muss das nicht auf eine FG hindeuten. Der Körper gewöhnt sich schließlich irgendwann ans HCG.

Beitrag von sandrav 30.03.10 - 18:12 Uhr

Also ich hatte in der 8. SSW eine Fehlgeburt. Musste dann zur Ausschabung ins Spital. Mir war auch eine Woche nach der FG noch übel.. weil der HCG Wert noch nicht ganz gesunken war!

Grüsse
Sandra mit Kilian und #ei 14. SSW