BITTE HELFEN! Stuhlgang dunkelgrün und stinkt abartig

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von iremlein 30.03.10 - 15:58 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. WAs kann das nur sein? Normalerweise ist der Stuhlgang normal grün und stinkt nicht so heftig. Ich gebe meinen Zwillingen Pre-Nahrung von Nestle.

Vielleicht kennt das jemand und beruhigt mich ein wenig?#zitter

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Beitrag von schmunzelmausi 30.03.10 - 16:07 Uhr

Hallo,
das hat mein Kleiner auch momentan, war gestern beim Kia und der meinte, das es wohl okay sei, solange es nicht dauerhaft wird. Gerade die Nahrung von Nestle neigt wohl noch mehr dazu, dass sich der Stuhl verfärbt. Habe immer die PRE-Nahrung von Humana gegeben und mir wurde vom Kia Hipp mit probiotischen Kulturen empfohlen. Dadurch soll es sich wieder "normalisieren" und die Kulturen seien wohl auch gegen die Kolliken gut.Ich bin gerade dabei, die Nahrung umzustellen, daher kann ich Dir leider noch kein Ergebnis sagen.
Also mach Dir keine Sorgen!:-D

Beitrag von mukmukk 30.03.10 - 16:08 Uhr

Hallo!

Ist der Stuhl denn sehr flüssig/schleimig? Dann könnte es Durchfall sein. Wenn nicht: Hast Du die Nahrung kürzlich umgestellt? Dann könnte es davon kommen.

Finja bekam anfangs Hipp Pre HA, da hat der Stuhl zwar gestunken, war aber noch relativ gelblich - allerdings hatte ich da auch noch teilweise MuMi gefüttert. Dann haben wir zu Beba Start HA gewechselt und ich habe auch abgestillt, worauf der Stuhl dunkelgrün wurde aber nicht mehr so stark gestunken hat. Das Stinken kommt wohl davon, dass der Darm sich erst "einstellen" muss und das Grüne von der HA-Nahrung.

LG,
Steffi mit Finja (10 Monate)

Beitrag von iremlein 30.03.10 - 16:34 Uhr

Hallo,

1000 Dank, dass Ihr so schnell geantwortet habt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
jetzt bin ich ein wenig beruhigter. Hab mir schon echt Sorgen gemacht. Echt. Vielen Dank noch einmal.

Eure
Emel