*frust* Wickelaufsatz bei Panda

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von klaerchen 30.03.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

jetzt muss ich mir doch mal Luft machen!

Wir haben eine alte Kommode wieder schön gemacht und wollten einen Wickelaufsatz dazu bestellen. Im Internet kann man so auf die schnelle 3 Anbieter finden. Einer ist Möbelum, da ist der Aufsatz allerdings 1m breit. Ein anderer ist Panda, dort ist der Aufsatz ca. 80x 82 cm groß.

Wir haben dann im Internet bei Panda bestellt.
Gestern kommt eine E-Mail: "Gerne liefern wir Ihre Bestellung per Nachnahme. Bitte geben Sie uns Bescheid."

Antwort: "Nein, danke, bitte mit Bankeinzug!"

Heute: "Sie erhalten Ihre Bestellung per Nachnahme. Sind Sie damit einverstanden?"

Also habe ich angerufen und wollte die Sache klären! Die Antwort: "Ist es ok, wenn wir die Bestellung stornieren?" -"Ja, wenn Sie kein Geschäft machen wollen!"

Jetzt bin ich ganz schön stinkig! Was soll das? Ist ja nicht so, dass ich auf Rechnung bestellen wollte oder mein Konto nicht gedeckt ist! Unmöglich finde ich das!

Wo finde ich denn jetzt einen schönen Wickelaufsatz?

*schnaub*
J.

Beitrag von akak 30.03.10 - 16:42 Uhr

Hallo,
naja, ich denke, das sind halt die Lieferbedingungen des Anbieters. Sie liefern per Nachnahme, weil sie so auf jeden Fall an ihr Geld kommen. Buchen sie ab, dann könntest du das Geld zurück buchen lassen. Das will man vielleicht nicht und das könnte ich aus Sicht einer Unternehmerin auch gut verstehen. Da mußt du halt nun für dich entscheiden, ob du dieses Produkt nun haben willst und ein gewisses Risiko eingehst oder nicht. Anke

Beitrag von klaerchen 30.03.10 - 16:51 Uhr

Ich will das so bestimmt nicht! Ich habe die Bestellung storniert.

Und es geht mir dabei nicht um das Risiko, das ich zahle und keine Ware bekomme. Panda/ Waschbär ist ja keine kleine Klitsche, die auf jeden Cent sofort angewiesen sind!

Das zeigt, dass mir als Kunden kein Vertrauen entgegen gebracht wird. Und das finde ich schon sehr unverschämt.
Sicher, es gibt immer wieder schwarze Schafe. Aber wenn ich als Einzelhändler nur diese abbekomme, dann mache ich irgendwas falsch!

Beitrag von yorkie 30.03.10 - 16:46 Uhr

Verstehe Dich!! Tief durchatmen!

Wir haben uns über die Preise so geärgert und hätten einen kleinen Schrank wegschmeißen müssen, aus Platzgründen, das wir uns dafür einen Wickelaufsatz selber gebaut haben, für das Schränkchen Bretter und dünne Bretter für die Umrandung hatten wir da und mit schöner Klebefolie beklebt, so hat den auch keiner :-) hat uns somit 10 € gekostet und sieht richtig schön aus.

Also nicht ärgern lassen und durchhalten, ihr findet bestimmt nen schönen Aufsatz.

Liebe Grüße
Yorkie

Beitrag von klaerchen 30.03.10 - 17:05 Uhr

Vielen Dank! Dein Beitrag hat mir jetzt etwas den Wind aus den Segeln genommen!

Wir werden weiter suchen und im Zweifelsfall werden wir den Wickelaufsatz, das Wickelbrett einfach von einem Schreiner anfertigen lassen. Wir haben ja noch etwas Zeit....

Beitrag von lilly7686 30.03.10 - 18:41 Uhr

Hallo!

Ich hab gesehen, dass es bei Ikea so nen Wickelaufsatz gibt, den man auf eine Kommode schrauben kann.

Oder dein Mann bastelt selbst einen. Leider weiß ich nicht, wie das geht. Aber ich meine mal wo gelesen zu haben, dass man das selbst basteln kann... Google einfach mal!

Lg

Beitrag von juju277 30.03.10 - 19:26 Uhr

Hi,

hab grad mal bei Ikea geguckt, da bekommste sowas auch http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60128425.

Oder halt selber bauen :-).

LG juju

Beitrag von klaerchen 30.03.10 - 20:39 Uhr

Vielen Dank, aber IKEA hat nur Kiefer lackiert. Wir hätten gerne eine hochwertige Holzsorte unbehandelt....