Wichitge Frage..habe etwas Sorgen....wegen Ziehen.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kim20088 30.03.10 - 16:28 Uhr

Hallo IHr Lieben,

das ist nun meine 3.Schwangerschaft und trotzdem mache ich mir irgendwie voll Sorgen..habe heute son Ziehen bzw Druck der alle paar Minuten kommt.... also jetzt nicht extrem aber ich weiß nicht wie das deuten soll.... habe voll angst das es wehn sein könnten...?! Keine Ahnung...aber ich dnke dann hätte ich doch wirklich schmerzen.... oder?

ach man.... können die dehnungsschmerzen denn auch mal wirklich stärker sein? nehme schon magnesium 2-3 mal 150gr und habe sonst einigermaßen viel ruhe na bis auf putzen, einkaufen gehen und einen fast 2 jährigen wirbelwind versorgen....

Was meint Ihr?

Lg Kim 16.SSW #sonne

Beitrag von frosty82 30.03.10 - 16:39 Uhr

Hallo, ich bin zwar noch nicht in der 16. SSW, aber dass Ziehen habe ich trotzdem ab und zu. Das sind die Mutterbänder. Schmerzen nach körperlicher Ertüchtigung können aber auch ein Zeichen von Überanstrengung sein. Du solltest dich dann schonen.

Beitrag von melwis 30.03.10 - 17:04 Uhr

Hallo,
bin auch in der 16. SSW, habe dies auch, ziehen und Druck nach unten, kann mich auch an diese Beschwerden nicht so richtig mehr erinnern ob ich das auch damals hatte.
Im Moment ist es auf jeden Fall auch wenn ich nix tue.
Heute muß ich auch noch ständig zur Toilette und dann kommen nur 3 Tropfen.
War heut schon als am überlegen ob ich mal bei meinem FA anrufe, will aber auch nicht stressen, so schlimm ist es auch nicht denke ich, mach mir aber Gedanken, werd morgen mal anrufen, dann habe ich über Ostern Gewissheit das alles OK ist.
Also wenn du wirklich Gewissheit haben willst dann mach das auch oder schon dich und schau obs besser wird
LG Melanie

Beitrag von liv79 30.03.10 - 17:57 Uhr

Hallo,

ich hab das manchmal so stark, dass ich mich hinlegen muss.
Schon die ganze Zeit - in der Frühschwangerschaft, und jetzt auch immer mal wieder.

Ist scheinbar normal :-)