Babyschuhe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anchuk 30.03.10 - 17:58 Uhr

Hallo!!!
kann jemand sagen, wo man Babyschuhe günstig kaufen kann?? nicht für 50 Euro!!!Aber guter Qualität!

und weiß jemand wie lange trägt ein Baby Größe 19?Ungefähr.

DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von tonip34 30.03.10 - 18:11 Uhr

Das kann man doch nicht sagen, babys werden doch schon mit unterschiedlich grossen Fuessen geboren.
Was fuer Schuhe meinst Du Lederpuschen ? Die gibt es doch fuer weit unter 50 Euro..z:B Hier
http://www.jonomo.com/collections/krabbelschuhe?gclid=CLXqsvvt4KACFcOT3wodPUEDQA..
denn feste Schuhe sind noch nichts fuer ein Baby.

lg toni

Beitrag von lumani 30.03.10 - 18:11 Uhr

Hi

Meinst du Lauflernschuhe??? Vorher brauchen Baby´s eigentlich keine Schuhe...wenn du aber unbedingt welche willst dann kauf z.B. Pololo oder Robeez Puschen...

Du solltest die ersten "richtigen" Schuhe auf jeden Fall in einem guten Fachgeschäft mit Beratung holen....mit den falschen Schuhen am Fuss kannst du echt Schaden anrichten...da gibt es denke ich auch alle Preisklassen...Superfit sind toll und preislich glaub auch noch im Rahmen

Und wielange ein Baby/Kleinkind eine Größe trägt lässt sich glaub nicht pauschal sagen...das geht bei einigen schneller und bei anderen langsamer

Beitrag von anchuk 30.03.10 - 18:15 Uhr

Hallo, danke, ja ich meine Lauflernschuhe.

Beitrag von lumani 30.03.10 - 18:17 Uhr

Hi

Unsere Maus hatte wie gesagt "Superfit" zum Laufenlernen (auch Gr. 19) ...ich glaube die hatte sie ca. 4-6 Monate an (länger bestimmt nicht)....gerade in dem Alter wachsen die Füße doch noch ordentlich schnell

Beitrag von tonip34 30.03.10 - 18:20 Uhr

Ein Kind soll unbedingt ohne Schuhe laufne lernen, da in einem Schuh die Fussmuskulatur nicht gut arbeiten kann und so instabile Fussgelnke entstehen, also lederpuschen oder Stoppersocken. Lauflernschuhe ist eine Erfindung der Industrie und das braucht kein Kinderfuss !!!
Nochmal zur Groesse , die ersten Schuhe meines Sohnes waren 21 , die seiner Cousine 18, genau wie Deine Fuesse nicht gleich gross sind ....wie die deiner Freundin.

Ich bin Kindertherapeutin und leider werden die Schuhe oft viel zu frueh gekauft weil viele leider immer noch denken in Schuhe laeuft es sich besser...das ist aber falsch .

lg toni

Beitrag von superschatz 30.03.10 - 18:19 Uhr

Hallo,

wenn es wirklich um Babyschuhe geht, dann hol wie gesagt Lederpuschen.

Feste Schuhe brauchst du erst holen, wenn dein Kind sicher und frei läuft, die Schuhe brauchst du ja eh nur draussen. Drinnen läuft mein Zwerg immer mit Socken oder barfuß rum. Je weniger sie die festen Schuhe tragen, desto besser für die Füße.

Ich würde es nicht markenabhängig machen. Die Passform ist entscheidend. Geh in einen Schuhladen und lass sich beraten. Die Schuhe werden anprobiert und das Kind läuft einige Schritte damit. Mein Sohn at derzeit Elefantenschuhe, weil diese einfach optimal passten. Wenn es andere Schuhe gewesen wären, die 60 Euro gekostet hätten oder auch nur 20 Euro, dann hätte ich diese geholt. Daran sollte man absolut nicht sparen!

Wie lange ein Kind diese Größe trägt, kann dir niemand sagen. Jeder Fuß wächst unterschiedlich, manche können nicht mal laufen, wenn sie diese Größe tragen, andere fangen mit Größe 17 an. Daher...


LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von miau2 30.03.10 - 18:48 Uhr

Hi,
Größe 19 trägt mein Kleiner - fast 16 Monate - jetzt (er läuft seit kurzem frei, und als er anfing, auch draußen herumzulaufen mussten jetzt Schuhe her). Seine ersten Schuhe haben 29 Euro gekostet, sind von Richter.

Wie lange er sie tragen wird ist absolut unklar...vielleicht ein paar Wochen, vielleicht ein paar Monate...absolut nicht vorhersagbar.

Bei seinem Bruder (er hat ungefähr im gleichen Alter laufen gelernt und die ersten Schuhe bekommen) waren die ersten Schuhe Größe 18. Andere fangen mit 20 an, andere mit 16...einige behalten die gleiche Größe für ein halbe Jahr, andere für wenige Wochen.

Es ist absolut nicht vorhersagbar.

Ansonsten schließe ich mich an, Schuhe braucht man erst, wenn das Kind draußen läuft (wie halt mein Kleiner seit ein paar Tagen). In der Wohnung, und auch für die ersten Laufversuche draußen sind Stoppersocken das ideale, wir hatten draußen immer einen Gummiüberzug drüber, für Krabbler und Lauflerner reicht das vollkommen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von tippi77 02.03.11 - 21:02 Uhr

hmmm, gute günstige baby/kinderschuhe sind schwer zu finden. eventl. bei görz oder deichmann. guck auch mal unter:
http://www.baby-kleidung.org/shop/babyschuhe-lauflernschuhe
oder bei ernstings family:
http://www.baby-kleidung.org/onlineshop/ernstings-family
manchmal hat auch H&M schuhe - die sind total süß
http://www.baby-kleidung.org/onlineshop/hm-baby-online-shop
oder auch gerne Jako-o:
http://www.baby-kleidung.org/onlineshop/jako-o-online
viele Grüsse luna