Nebenwirkungen Progesteron

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von n2606 30.03.10 - 18:39 Uhr

Hallo,

ich nehme seit der Foli-PU Progersteron vaginal ein. Nun habe ich seit gestern vermehrt gelblichen und weißlichen Ausfluss (war vorher, wenn überhaupt, weißlich) und ein bisschen Juckreiz in der Scheide. Kennt das jemand von Euch nach der Progesteroneinnahme? Ich muß dazu sagen, dass ich die Kapseln mit Babyöl (von Bübchen, ohne Parfüm und Konservierungsstoffe) einführe.

Bin heute PU+8 und TF+6

Danke für Eure Antworten.

LG n2606

Beitrag von nilifer 30.03.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

ja, das kann davon kommen und ist normal.
Den Juckreiz kenne ich nicht, würde ich aber bekommen, wenn ich die Kapseln mit Babyöl einführen würde.
Vielleicht mal ohne versuchen?

LG
nilifer

Beitrag von sibbi 30.03.10 - 21:09 Uhr

Hallo,

den Ausfluss kenn ich auch: der wurde mit der Zeit immer mehr, war jedoch weiß (und nicht gelblich)

Das Jucken hatte ich nicht...denke auch, dass es vom Babyöl kommt. Sowas gehört einfach nicht in da rein...#schein Würd es mal ohne probieren!

Alles Liebe
Sibbi

Beitrag von fraeulein-pueh 31.03.10 - 08:01 Uhr

Wieso versuchst du das mit Babyöl? Wenn doch überhaupt mit Gleitmittel...


Der Ausfluss kann theoretisch von den Utros kommen, Juckreiz ist aber nicht normal für Utro. Könnte aber auch sein, dass du da jetzt nen Pilz oder was ähnliches bekommen hast und der Ausfluss und Juckreiz davon kommt.