was kann ich nur noch machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eve267 30.03.10 - 19:14 Uhr

huhu mädels,

ich hab so starke kopfschmerzen. ich weiß nicht was ich noch machen soll. hab schon geschlafen, war draussen, viel wasser getrunken. sie gehen einfach nicht weg.
ich leide seid ca. 10 jahren an migräne und hab angst das es wieder dazu kommt.

ob ich jetzt doch eine paracetamol 500 nehmen soll?

glg
yvonne #ei 15+4

Beitrag von beco. 30.03.10 - 19:15 Uhr

Paracetamol kannte nehmen

Beitrag von yale 30.03.10 - 19:15 Uhr

kannst du problemlos nehmen wenns nicht anders geht.

wenn ich bedenke was ich in meiner letzten SS alles intus gespritz bekam ist Paracetamol 500 unbedenklich.

Beitrag von eve267 30.03.10 - 19:17 Uhr

danke für die schnelle antworten

Beitrag von verruecktewelt 30.03.10 - 19:26 Uhr

hallo, du arme!

ich gehöre hin und wieder auch zu den kopfschmerz-geplagten. bei mir ist es eine mischung aus spannungskopfschmerz und migräne. gegen spannungskopfschmerz hilft wärme, also z.b. ein heißes kirschkernkissen im nacken wunderbar! außerdem kreisende massage an dem "knubbel" hinter den ohren.

gute besserung wünscht
verrücktewelt

Beitrag von klaerchen 30.03.10 - 20:46 Uhr

Massage