Wie lange schlafen eure babys mit knapp 11 wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katarina2009 30.03.10 - 19:46 Uhr

huhuh

Seit paar tagen schlaeft sie soo ab 20 uhr manchmal 5.6 stunden... İst das normal? Hat sie kein hunger bekommt sie dem genug flüssigkeit? İch mein natürlich bin ich froh wenn ich schlafen kann aber hab angst das sie nicht genug flüssigkeit bekommt..

Bitte keine bösen kommentare sondern liebe antworten

Glg Katarina #baby Nisa #verliebt (16.01.2010)

Beitrag von mebsi2010 30.03.10 - 19:49 Uhr

Hallo

Charlotte geht so um 19 Uhr ins Bett und schläft dann oft bis 6 Uhr morgens. Sie war gestern genau 11 Wochen alt.
Morgens trinkt sie dann immer ne Mordsportion von 200 ml;-)
Wenn sie Durst oder Hunger hätte, würde sie aufwachen.

LG

Beitrag von yorks 30.03.10 - 19:55 Uhr

Hey,

das ist völlig ok. Louis hat in dem Alter manchmal die ganze Nacht nichts getrunken. Er ist zwar oft wach geworden, hatte aber nicht immer was mit Hunger zu tun.

Die Kleinen holen sich was sie brauchen, da mache dir mal keinen Kopf.

LG yorks mit Louis (14 Wochen alt)

Beitrag von pegifu 30.03.10 - 20:00 Uhr

Meine Tochter ist gestern drei Monate alt geworden und seit drei Wochen schläft sie durch, d. h. von 19:30 bis morgens um 7, manchmal auch 8 Uhr.
Morgens hat sie auch immer grossen Hunger - sie wird dann gestillt, tagsüber füttere ich Pre zu, weil meine Milch nicht reicht.
Ich denke auch, wenn Dein Kind nicht wach wird, hat sie keinen Hunger. Die holen sich schon, was sie brauchen... :-)
LG Petra + Kira (*29.12.09)

Beitrag von crazydolphin 30.03.10 - 20:11 Uhr

hi süße

meine geht zwischen 18-19uhr ins bett und kommt erst 0-1uhr wieder! also 6-7std. und dann meistens sogar erst wieder morgens 6-7 uhr. mach dir kein kopf, die kleine weiß was sie braucht ;-)

Beitrag von katarina2009 30.03.10 - 21:03 Uhr

Das beruhigt mich... İch mein bin froh wenn ich schlafen kann aber hab mir trotzdem gedanken gemacht

Beitrag von yarina 30.03.10 - 21:22 Uhr

Mach dir keinen Kopf und genieß deinen Schlaf.

Gruß Astrid mit Erik (fast 3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)