Wie geht es jetzt weiter?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von j-engerl 30.03.10 - 19:51 Uhr

Hallo
unser Kleiner bekommt 1er Anfangsmilch.
Er wird nächste Woche 7 Monate alt.
Nun hab ich heut zufällig beim Einkäufe wegräumen gesehen, dass die Tabelle auf der Packung, wie viel man geben soll, nur bis 6 Monate geht.
Gut, noch reicht ihm die Milch so, aber was, wenn nicht mehr???
Von 2er Milch halte ich persönlich nicht viel.
Wird ihm die Milch jetzt so reichen, bis er keine Flaschen mehr trinkt, oder muss ich irgendwann umstellen?
Und wenn ja, auf was?

so viele Fragen#gruebel

Wär wirklich dankbar, wenn mich jemand aufklären könnte.

lg
j-engerl mit Kilian#herzlich

Beitrag von superschatz 30.03.10 - 19:58 Uhr

Hallo,

nein, du musst gar nicht umstellen. Paul hat damals gut 7 Monate Pre-Milch bekommen und dann bin ich auf 1-er Milch umgestiegen.

Deinem Sohn scheint die Milch ja zu reichen. Die 2-er Milch sättigt nicht unbedingt besser, dafür hat sie viel mehr Kalorien.

Wenn es nach der Empfehlung des Herstellers geht, dann müsste man mit 6 Monaten auch die Pre-Milch umstelle, darauf kannst du dich nie verlassen.

Wir haben dann danach nur einmal noch umgestellt, mit einem Jahr auf Vollmilch.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de