Erst in 4 Wochen....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von norge15 30.03.10 - 20:04 Uhr

haben wir einen Termin in der Kiwu Klinik.

Lese mich schon seit Tagen durch das Internet, weil ich so viele Fragen habe.
Mein Mann ist durch eine Chemo unfruchtbar, aber wir haben Sperma eingefroren und bei mir ist alles in bester Ordnung.
Bei unserem 1. Kind bin ich sofort schwanger geworden.

Somit steht doch eine IUI im Spontanzyklus nichts im Wege, oder?
Ich möchte es so "natürlich" wie möglich und vor allem will ich endlich loslegen.

Wann ging es bei euch los? Ich meine nach dem Beratungsgespräch!
Ich bin dann wohl die nächste Zeit öfter hier und drück euch die Daumen ;-)
Alles Liebe Maria

Beitrag von felicat 30.03.10 - 21:17 Uhr

Hallo Maria,
drücke euch ganz fest die #pro !
Also nach dem Beratungsgespräch gehts eigentlich sofort los, je nachdem was dein Arzt machen will kriegst du sofort Hormone oder musst auf die Mens warten und kannst dann sofort starten.
LG Astrid