170 qm beubau, wieviel für gas, wasser, strom?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lila85 30.03.10 - 20:36 Uhr

guten abend,

wir ziehen demnächst in ein mietshaus. ist ein neubau mit 170 qm , hat fußbodenheizung. wieviel würdet ihr so für wasser, strom, heizung bezahlen??

danke

lg

Beitrag von wemauchimmer 30.03.10 - 20:52 Uhr

Wenn es nicht gerade eine elektrische Fußbodenheizung ist, solltest Du mit 1€/qm Wohnfläche auskommen, eher weniger.
Wir liegen für die von Dir genannten Posten bei ca. 43€ Wasser (recht teuer hier, 5€/m3, sind zu viert), 51€ Strom (Billiganbieter), 47€ Gas (Billiganbieter) und wir haben 180qm, 5Jahre altes Haus.

Beitrag von lila85 30.03.10 - 20:55 Uhr

darf ich fragen bei welchem anbieter ihr seit??

Beitrag von wemauchimmer 30.03.10 - 21:07 Uhr

Zur Zeit bekommen wir Gas von der entega und Strom von teldafax.
Immer, wenn eine Mindestvertragslaufzeit sich dem Ende nähert, schauen wir auf verivox.de nach, wer gerade am günstigsten ist, und dann wird meist gewechselt. Es ändert sich ja doch oft, wer gerade günstig ist. Wie Du sicher weißt, sind die Anbieter ja auch regional verschieden...
Allerdings ist es für das Wechselspielchen wichtig, daß Du Deinen Jahresverbrauch gut kennst. Insofern solltest Du vielleicht im ersten Jahr keinen der ganz billigen Anbieter (mit Paketpreis) nehmen.
LG

Beitrag von jane.austen 31.03.10 - 18:13 Uhr

Wir zahlen für ein wenig mehr qm ca. 200 Euro

Beitrag von diana1608 01.04.10 - 13:46 Uhr

Hallo, wir haben ca. 150² Wohnfläche und bezahlen im Monat 81 Euro für Strom, 70 Euro für Gas und Wasser vierteljährlich 150 Euro.

Ich denke, je nach Bundesgebiet ist es anders von den Preisen her.