Kann es sein?? Bitte um viele Antworten!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simoenchenw 30.03.10 - 20:42 Uhr

Also, es ist so. Hatte am 09. 03. meine letzte Mens.
Hatte dann an meinen fruchtbaren Tagen mehrmals GV. Mein Eisprung sollte am 24. oder 25. gewesen sein.Hab nen ovu-Test gemacht. Nun ist es so, dass ich die letzten Tage stärkere Schmerzen in der Brust hatte, was aber heute etwas besser ist. Hab auch irgendwie as Gefühl sie sind größer,weiß aber net genau. Dann hatte ich schon eine paarmal plötzlich keine Lust mehr auf mein Essen oder ein Unwohlsein. Aber nicht immer.
Heute habe ich ein verstärktes Ziehen im Unterleib, ähnlich wie bei Mens. Kommt aber nix.Wäre auch erst nächste Woche fällig.
Ich versteh das alles net so ganz. Weis nicht wie ich es interpretieren soll.
Würde es mir ja wünschen , dass es endlich klappt :-)

Wasmeint ihr dazu?

LG#zitter

Beitrag von simoenchenw 30.03.10 - 20:47 Uhr

Ach ja und außerdem ist meine Verdauung auch anders als sonst und besonders erschwert......

Beitrag von rockylee 30.03.10 - 20:48 Uhr

Also wenn dein Es am 24 gewesen währe, dann würde sich die Eizelle fals befruchtet am 6 Tag auf dem weg in die Gebärmutter sein oder es hätte sich gerade erst Eingenistet. Das heisst du kannst so früh noch keine Ss Anzeichen haben da sich auch erst das Hcg aufbauen muss. Einige merken es schon vor der Mens gerade wenn Sie schonmal ein Kind Geboren haben. Aber einen Tag nach der Einistung ist leider nicht möglich. Aber geklappt haben kann es trotzdem noch :-)

Beitrag von simoenchenw 30.03.10 - 20:55 Uhr

Oh,sehe gerade, habe mich verschrieben. ES war am 22. oder 23. 3.

Beitrag von rockylee 30.03.10 - 21:03 Uhr

Naja das passiert jeden mal, also ich selbst habe die Anzeichen schon vor der Mens gespürt vorallem aber starkes Ziehen in der Brust und viel mehr Ausfluss, das ziehen im Unterleib hatte ich nur wenn ich mich zur Seite gedreht habe. Also es könnte sein das es geklappt hat.

Ich Drück Dir auf jeden fall die Daumen :-)