9 Monate - Er wacht seit Wochen mehrmals auf und schläft net allein we

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von polizick 30.03.10 - 21:29 Uhr

Hallo Mädels :-)

Unser Sohn ist nun 9 1/2 Monate.
Seitdem er 6 Monate alt ist, schlief er durch und war auch immer leicht ins Bett zu bringen.

Nun ist es seit knapp 4 Wochen so, dass er nur mit Mühe und Not ins Bett geht.

Viel schlimmer ist aber, dass er alle 2 Stunden aufwacht und fürchterlich schreit.
Er lässt sich nur beruhigen und zum schlafen bringen, wenn ich ihn herumtrage oder gaaaaaaanz lange streichel.
Ab ca. 3h schläft er nur noch, wenn ich neben ihm schlafe.


Kennt das jemand von euch und kann mir vielleicht nen Tipp geben???


Ganz liebe Grüße, Poli

Beitrag von londonaftermidnight 30.03.10 - 21:38 Uhr

hallo,nen tip kann ich leider nicht geben,aber das fing bei meinem jüngsten auch in dem alter an,waren viele nächte ohne viel schlaf manchmal wollte er für std.gar nicht mehr schlafen nachts.mit ca.12mon.wurde alles wieder besser.ich denke er hat vielleicht zu dieser zeit dinge anders wahrgenommen oder verstanden,und das dauerte halt seine zeit das zu verarbeiten,manchmal kommt auch noch ein wachstumsschub oder zähne dazu.aber es geht vorbei!.lg michaela