Bekomm ich Mutterschaftsgeld??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susiw1987 30.03.10 - 21:31 Uhr

Hallo

Vieleicht könnt ihr mir helfen..
Und zwar läuft mein befristeter Arbeitsvertrag noch bis 31.6. Natürlich wird er auch nicht verlängert..
Mein Mutterschutz beginnt aber erst am 16.7.
Bekomm ich Mutterschaftsgeld??
Habe jetzt aber schon ein Beschäftigungsverbot.. aber das hat ja nichts damit zu tun oder??

Lg susi

Beitrag von windelwinnie83 30.03.10 - 21:36 Uhr

solange du nicht über deinen Partner Familienversichert bist bekommst du von der Krankenkasse Mutterschaftsgeld!

Beitrag von susannea 30.03.10 - 23:30 Uhr

Nein, bekommt sie nicht, wenn sie keinen AG hat. Wobei ja auch das die Argentur für Arbeit reichen würde als AG.

Aber mit BV kriegt sie kein ALGI und somit keine Mutterschaftsgeld!

Beitrag von jenn82 30.03.10 - 21:38 Uhr

Hallo Susi,

also so weit ich weiß, hat ein BV nichts mit dem Mutterschaftsgeld zu tun.

Meines Wissens nach bekommt man von der Krankenkasse immer 13 € pro Tag. Aber das kann deine Krankenkasse dir genau beantworten.

LG Jenny + #baby 24. SSW #verliebt

Beitrag von windelwinnie83 30.03.10 - 21:44 Uhr

solange man nicht Familienversichert ist ja! ansonsten bekommt man lediglich 210 € (was 16 tagen entspricht) vom Bundesversciherungsamt! und das auch erst nach der Geburt!

von der Krankenkasse bekommt man 6 Wo vor uns 8 Wo nach der Geburt Mutterschaftsgeld!

Beitrag von susannea 30.03.10 - 23:31 Uhr

Aber das Geld gitbs nur für AN und das ist sie nicht mehr ab dem Verrtagsende!

Beitrag von susannea 30.03.10 - 23:32 Uhr

Wahrscheinlich wirst du keines bekommen, denn wenn du keienn AG hast müßtest du ALGI beziehen um Mutterschaftsgeld zu erhalten. Mit BV wirst du aber keines bekommen. Also auch kein Mutterschaftsgeld!