wer benutzt noch dr. hauschka?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von frauimbestenalter 30.03.10 - 21:54 Uhr

ich war letzte Woche zur Kosmetikerin und habe dort Dr. Hauschka Produkte erhalten. Bin bislang ganz begeistert. Hab erstmal nur Proben mitbekommen und werde die testen.
Wo kauft ihr die Sachen eigentlich? Gibt es ja in Apotheken und in manchen Kaufhäusern....gibt es die irgendwo besonders günstig?

Beitrag von lbeater01 31.03.10 - 07:58 Uhr

Hallo,

ich weiß, dass meine Mutter diese Produkte seit etlichen Jahren benutzt.
Sie kauft sie meines Wissen, aber immer in der Apotheke.
Sie ist sehr zufriededen damit.

LG
Janina

Beitrag von palesun 31.03.10 - 10:04 Uhr

Ich!

Und ich bin toooootal begeistert und voll überzeugt.
Nehme nichts anderes mehr, auch wenn es ne teure Sache ist.
Angefangen habe ich, weil ich trockene Haut und Mitesser hatte. Habe mich in einem Laden für Natürkosmetik beraten lassen. Zuerst habe ich eine Hauschka-Kur gemacht. Die ist super und beruhigt die Haut. Kostet leider ca 50 Euro.

Die muss man aber nicht nehmen.

Also ich empfehle Mandelcreme zur Reinigung morgens und abends, danach Gesichtstonikum zum Aufsprühen.
Der Sinn von Dr. Hauschka ist, dass die Haut sich selber heilt. So soll man nachts keine Creme auftragen. Das ist für die meisten eine Umstellung.
Morgens trage ich noch die Rosencreme auf.

Ach, am liebsten hätte ich alle Produkte...

Es gibt Broschüren, in denen alles erklärt wird. Danach solltest Du unbedingt fragen.

Habe schon überall gesucht, aber die Preise waren immer gleich. Wenn Du ne günstigere Quelle findest, bitte auch an mich denken.;-)

Habe hier im Forum schon oft Dr. Hauschka empfohlen. Gib das mal bei der Suchfunktion ein.

Lieben Gruß
palesun

Beitrag von frauimbestenalter 03.04.10 - 11:48 Uhr

das ist ja interessant, dann hast du wohl ne ähnliche haut wie ich. habe nämlich auch mitesser, eher nur gaaanz wenige pickel, dafür aber total trockene haut. die schuppt sich immer richtig.
habe noch ne frage zu der mandelcreme. da steht in der beschreibung, man soll die creme nicht wie ein peeling anwenden, sondern von der gesichtsmitte an "abrollen" wie meinen die das?
ich nutze die produkte jetzt etwa 1 woche, die ersten tage war ich sehr zufrieden, jetzt schuppt meine haut aber auf einmal total, obwohl ich schon recht "dick" die rosencreme auftrage. die ist ja eigentlich super reichhaltig. und dazu sogar noch die rosenpackung.
meinst du also die hautkur lohnt sich? dann lass ich mir die vielleicht mal zum geburtstag schenken.
i