Fingerspitzen schlafen ein

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von honey1402 30.03.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

ich hab mal eine Frage. Meine Fingersptitzen an der linken Hand schlafen in letzter zeit immer ein. Is so einrichtige Taubheitsgefühl und es sind auch nur Ring-,Mittel- und der Kleinefinger.

kennt das jemand und weiß vielleicht einer woher das kommt und wie man das behebn kann?

Lg Honey

Beitrag von mss.fatty 31.03.10 - 06:32 Uhr

du hast bestimmt einen nerv eingeklemmt...geh mal zum arzt.

Beitrag von merline 31.03.10 - 10:40 Uhr

Bei mir hängt das mit der Halswirbelsäule zusammen - wenn ich z.B. lange am PC sitze (beruflich) oder nachts irgendwie blöde gelegen habe.
Es könnte aber auch ein Nerv sein - im Ellbogenbereich - komme gerade nicht auf den Namen.....

Beitrag von enni12 31.03.10 - 10:53 Uhr

Hallo,

könnte der ulnaris Nerv sein. Mir sind seit Wochen der Ringfinger und der kleine Finger der linken Hand komplett eingeschlafen #schock und das war auch der erste Verdacht. Hat sich aber nicht bestätigt. Von der HWS kommt es bei mir auch nicht und ich hoffe, dass endlich mal jemand die Ursache findet weil ich sonst durchdrehe!!!

LG und gute Besserung

Dani

Beitrag von viv66 31.03.10 - 19:46 Uhr

...vielleicht Karpaltunnelsyndrom?
Alles Gute,
viv