ab wann ist ein Zyklus unregelmäßig???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guayaba79 30.03.10 - 22:20 Uhr

Nabend, wollt nur mal fragen, ob jemand von Euch weiß ab wann ein Zyklus als unregelmäßig eingestuft wird?

Dankeschön!

Beitrag von diekleene581 30.03.10 - 22:25 Uhr

ich denke mal das ein zyklus unregelmässig ist wenn er so über +/- 3 tage liegt. also z.bsp. ein zyklus ist er 29 tage, dann 34, dann vlt. wieder 27. aber sowas besprichst du vlt mit deinem FA, der kann dir da genaue auskunft geben.

Beitrag von -cleo- 31.03.10 - 00:31 Uhr

Wenn ein Zyklus starken Schwankungen unterliegt (paar Tage früher oder später ist normal und kann durch Stress/ Krankheit/ langen Flug verschoben sein) und dies vor allem immer wieder auftritt. Dann spricht man von unregelmäßig.

Oder Zyklen bei denen eine Störung der 2. ZH vorliegt (z.B. weniger als 12 Tage zwischen ES und Mens).