king.with.deckchair

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dini2508 31.03.10 - 00:36 Uhr

Hallo,
muss mal was los werden! Ich danke dir für Deinen Einsatz hier!Bin zwar sehr oft nur stille Leserin, doch ich finde, dass Du trotz Deiner Stellung im realen Leben immer noch auf dem Boden der Tatsachen geblieben bist, und für ernst gemeinte Anfragen bezgl. dem SGB II immer eine kompetente Antwort bereit hast.Klar passt es nicht jedem, wenn mal ein paar ernste Worte fallen, und man ganz schnell begreifen muss, wie der Hase läuft, aber gerade das zählt doch heute.
Von mir ein riesen Lob, und natürlich auch ein Danke, es sollte mehr Deiner Sorte geben!

Ernst gemeinete liebe Grüße

Nadine

Beitrag von litalia 31.03.10 - 07:10 Uhr

AMEN

#rofl#rofl

und das hätteste ihr nich per pn schreiben können?


peinlicher auftritt, sorry!

Beitrag von -kopfsalat- 31.03.10 - 07:16 Uhr

Selber peinlich :-p

king.with.deckchair kann man nicht per PN anschreiben.

Beitrag von litalia 31.03.10 - 07:49 Uhr

...alles hat seine gründe....;-)

Beitrag von king.with.deckchair 31.03.10 - 08:05 Uhr

Oh ja, huuuuu, es hat "Grüüüüünde", dass man PN von allen blockt. #augen #klatsch Dass einem nun auch schon das PN-blocken negativ ausgelegt wird, ist echt mal wieder typisch.

Mag sein, dass du so wenig Freunde hast, dass du dich von Krethi und Plethi anschreiben lassen möchtest - ich möchte das nicht.

Ich habe das Blocken übrigens schon als nightingale eingeführt - weil die Anfragen in Sachen SGB II per PN überhandt nahmen. Da hast du deine "Gründe".

Beitrag von -kopfsalat- 31.03.10 - 08:11 Uhr

du bist nightingale? #klatsch Ey, ich krieg auch nie was mit #rofl

Beitrag von gunillina 31.03.10 - 08:37 Uhr

Boah ey, ich krieg echt NICHTS mit.
Ich bin wohl zu blöd für Foren und neue Nicks und so...
#hicks

Beitrag von gunillina 31.03.10 - 08:40 Uhr

Ich finde es durchaus sinnvoll, jemanden auch mal öffentlich zu loben.
Denn viele User nehmen es als gottgegeben, dass ihnen hier schon irgendjemand helfen wird. OHNE ein Dankeschön.
Für die Tipps von Goldtaube, king.with.deckchair und co. muss man an und für sich einen Termin beim Amt machen.
Also, ein großes Lob an Menschen, die sich auskennen und weiterhelfen, schadet nicht.
Peinlich ist, sich darüber lustig zu machen.

Beitrag von king.with.deckchair 31.03.10 - 07:35 Uhr

Vielen lieben Dank für deine netten Worte! #hicks

Man sollte dann aber auch die anderen User hier erwähnen, die in Sachen SGB II und SGB III Ahnung haben und diese verständlich und kompetent weitergeben. Allen voran goldtaube, die in der Hinsicht sehr, sehr fleißig und gut informiert ist oder hedda.gabler, die supergute Bewerbungstipps hat!

Für die beiden (und die anderen ernsthaften Helfer hier) also auch ein paar #blume #blume blume.

:-)

LG
Ch.

Beitrag von mel1983 31.03.10 - 08:24 Uhr

#pro

Beitrag von hedda.gabler 31.03.10 - 08:34 Uhr

#hicks

Beitrag von mel1983 31.03.10 - 08:23 Uhr

#pro

Beitrag von wiigeil 31.03.10 - 08:26 Uhr

Einen schönen guten morgen, was für ein freundliches forum. nett hier.vg

Beitrag von kimmy1978 31.03.10 - 09:08 Uhr

Hallo!

Ich möchte mich jetzt auch mal zu dem Thema zu Wort melden.
Ich bin schon öfter mit king zusammengerasselt, weil ihr Ton manchmal etwas zu wünschen übrig lässt und wir oft Meinungsverschiedenheiten haben.
Ihre Art kommt manchmal auch recht arrogant rüber, aber eins muß ich ihr lassen. Ahnung hat sie!

Dafür #pro

LG
Kimmy

Beitrag von dani.m. 31.03.10 - 09:16 Uhr

Du findest den Ton arrogant? Dann hättest du sie mal als nightingale erleben müssen ;-) Ich wollte gerade ein Lob für die viel sachlichere Ausdrucksweise schreiben, mach ich hiermit! #blume

Beitrag von kimmy1978 31.03.10 - 09:18 Uhr

Ich habe sie als nightingale erlebt....:-D

Beitrag von rosaundblau 31.03.10 - 09:18 Uhr

In der Anonymität des Internets versucht sich so mancher in einem Ton den er/sie im wahren Leben entweder nicht anschlagen darf oder es sich einfach nicht traut.