26. ssw und seh aus wie in der 38.ssw...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luditolman 31.03.10 - 03:29 Uhr

ich war ja schon mit meinem ersten sohn kugelig aber jetzt, in der zweiten schwangerschaft bin ich soooo rund, alle denken schon, ich sei bereit fuer die geburt.

hab auch alle schmerzen schon jetzt, also alles druckt und ich kann nicht schlafen usw dabei geht es noch ueber 3 monate.

macht mir doch mal mut, bitte ;-)

sonst noch wer, der sich so fuehlt???

gruss, die lydia
mit max - und mit sebi im bauch...

Beitrag von nickyyy 31.03.10 - 03:34 Uhr

Hallo Lydia,

bei mir ist es genau andersrum. Ich sehe aus wie in der 16. SSW und bin jetzt in der 35.

Keiner glaubt mir, dass ich es bald geschafft habe. Im Krankenhaus musste ich erst alle Unterlagen vorlegen und beweisen, dass ich bald entbinde.
Wenn mich jemand auf meine SS anspricht, wird mir nicht geglaubt, als ich in der 21. SSW war, hat man noch nichts gesehen, gut kann auch seine Vorteile haben.

Aber ich glaube egal wie es ist, ob nun kugelig oder weniger kugelig, es wird nie recht sein.

Genieße doch deinen Kugelbauch ;) ich wünschte ich hätte einen! habe mich so darauf gefreut... naja vielleicht kommt ja noch was dazu...

Liebe Grüße
Nicky 35 SSW

Beitrag von ninagirl88 31.03.10 - 04:11 Uhr

Hab mich grad gewundert warum noch wer wach ist ;) aber bei euch ist es ja noch quasi tag hihi :) liebe grüße

Beitrag von yorkie 31.03.10 - 08:24 Uhr

Durchhalten Lydia,
auch wenn ich Dein Problem nicht habe...

bei mir hat es auch erst in der 25./26. so einen schub gemacht, das man jetzt deutlich sieht das ich schwanger bin und ganz ehrlich, auch wenn ich jetzt etwas schwerfälliger bin und alles etwas anstrengender ist - ich war froh das ich jetzt endlich was habe, die Leute wollten es mir es auch nie glauben und haben immer gefragt: wie schon so weit, wo ist dein Bauch!

Lass es nach Möglichkeit langsamer angehen und konzentrier dich mehr auf deinen Körper und genieß die Kugelzeit!!

Liebe Grüße und Kopf hoch!
Yorkie

Beitrag von vivien1908 31.03.10 - 08:31 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe das gleich Problem mit der Kugel. Von der Bauchgröße war ich schon in der ganzen Schwangerschaft 3-4Wochen vorraus. Gestern war ich nun das erstemal beim GVK und da war eine andere Mutti die einen Tag nach mir entbindet. Als ich ihren Bauch gesehen habe konnte ichs kaum glauben. Ihre Kugel war vielleicht so groß wie meine vor 10Wochen und auch die anderen die so in der gleichen Zeit wie ich entbinden hatten so schöne kleine Bäuche. Wenn mich jemand anspricht wann ich denn meinen ET haben und ich ihnen sagen das ich noch bis Juni Zeit habe, schütteln sie alle mit dem Kopf. Oder es kommen Sprüche wie "da sind wohl Zwei drin"
Aber groß Wehwehchen habe ich bis jetzt Gott sei Dank noch nicht. Auch so halb auf dem Bauch schlafen ist trotz der riesen Wanne kein Problem. Das einzige was mir zu schaffen macht ist der ewige Luftmangel. Wenn man nach einem Schuh anziehen schon wieder aufstehen muss, weil man denkt jetzt läufst du blau an und fällst um! Aber naja, die restlichen 9 Wochen schaff ich auch noch!
Ich wünsche euch allen noch eine schöne Kugelzeit ob mit großem oder kleinen Bauch!
Liebe Grüße Julia

Beitrag von luditolman 31.03.10 - 17:19 Uhr

maedels, vielen dank!!
tat irgendwie gerade gut zu hoeren, dass es ja das gegenteilige problem auch gibt!
und julia,
ja, ich kann auch kaum athmen, und zum glueck leb ich in californien, da zie ich mir schon keine socken mehr an und nur "ballet slippers" wo man nichts binden muss..


danke, tat richtig gut eure ansichten zu hoeren!!

Lydia