Mein Zyklusblatt...wieso ging die temp denn jetzt so hoch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von buzzfuzz 31.03.10 - 07:13 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499551&user_id=533231

Wieso ging die temp denn nun so extrems hoch?

Beitrag von sandy7 31.03.10 - 07:16 Uhr

sieht nach eisprung aus ,,,,bienchen setzten:-)

Beitrag von buzzfuzz 31.03.10 - 07:18 Uhr

reichen die 3 Binechen hintereinander nicht aus?#schwitz

Beitrag von sandy7 31.03.10 - 07:23 Uhr

klar aber mehr iss doch auch nicht schlecht oder besser

Beitrag von buzzfuzz 31.03.10 - 07:26 Uhr

ja das stimmt wohl:-)

Beitrag von jassi1981 31.03.10 - 07:17 Uhr

Naja, schätze Du hattest Deinen ES. Aber Du solltest auch immer zur gleichen Zeit messen. Bei Dir sind schon ein paar krasse Abweichungen drin (mal nach 09.00 Uhr, mal schon um 06.30 Uhr).

Beitrag von buzzfuzz 31.03.10 - 07:20 Uhr

ja ich weiss, werde mal ab nächsten zyklus immer zur selben zeit messen. Stehe immer gegen 6:40 auf. Allerdings schlafe ich länger wenn mein mann spätschicht hat und am WE.

Und nun sind Ferien,da werde ich auch immer unterschiedlich wach...ab nächsten zyklus werde ich immer zur selben zeit messen.

Und ein ES war schon ? oder kommt der noch? haben nun 3 Bienchen um den vermuteten ES gesetzt.....müsste reichen oder?

Beitrag von jassi1981 31.03.10 - 07:26 Uhr

Musst ja nicht gleich aufstehen nach dem Messen. Ich hab mein Thermometer neben dem Bett liegen und stell jeden Tag meinen Wecker zum Messen. Wenn ich dann nicht raus muss, dreh ich mich um und schlaf weiter. ;-)
Man sagt wohl, dass der ES entweder VOR der Temperaturerhöhung stattfindet oder am 1. Tag der höheren Messung. Könnte also auch heute sein. Bienchen setzen könnte also nicht schaden. ;-)

Beitrag von buzzfuzz 31.03.10 - 07:27 Uhr

okay:-)

Reicht denn rein theoretisch auch das bienchen von gerstern und den 2 tagen zuvor auch?

Die dame hier im post meinte ja,allerdings könte ein bienchen mehr ja nicht schaden;-)