Schwanger an die Ostsee???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlenkerbein 31.03.10 - 08:10 Uhr

Guten Morgen.

Ich habe eine Mutter-Kind-Kur an die Ostsee bewilligt bekommen. Im Anschreiben steht drin, dass man bei einer bestehenden Schwangerschaft von der Kur zurücktreten muss, weil das Reizklima eine Gefährdung für Mutter und Kind darstellen kann. Hä?

Und nun? Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es da Probleme geben soll.

Weiß jemand Rat?

Lieber Gruß
Diana (6. SSW)

Beitrag von sternchen3012 31.03.10 - 08:16 Uhr

verteh ich auch nicht,ist doch auch für dich ne entspannung oder?ich würde das mal mit der fa besprechen.vielleicht wollen die sich damit nur absichern.......!l.g.

Beitrag von finnundole 31.03.10 - 08:36 Uhr

hallooo...

einige haben probleme bei der klimaumstellung und reagieren mit erkältungen -husten+schnupfen. aber so richtig gefährlich kann ich mir das nun auch ni vorstellen... ich würde fahren und genießen!

alles gute
die katja

Beitrag von julianeundraik 31.03.10 - 08:59 Uhr

Was das denn für ein Quatsch?!?! Ich komme ursprünglich von Rügen und lebe jetzt in München. Auf Rügen werden Kinder geboren. Jaaa...es gibt dort Schwangere ;-) Und als ich mit meinem Großen schwanger war, war ich mehrmals zu Besuch bei meinem Eltern und geschadet hat´s überhaupt nicht! Und der Klimaunterschied zwischen Bayern und Rügen ist nicht ohne. Fahr hin und genieß es!!!
Komm ja gar nicht drüber weg, so ein Schwachsinn. Man kann sich ja dann gkeich komplett in Watte packen, wenn man schwanger ist *haha*

LG
Juliane

Beitrag von schlenkerbein 31.03.10 - 09:20 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten.

Ich werde fahren und genießen. Die #schwangerschaft werde ich bis nach der Kur verheimlichen müssen. Hoffentlich sieht man bis dahin nichts.

Lieben Dank nochmal.

Diana #huepf

Beitrag von katrinchen85 31.03.10 - 09:31 Uhr

Hallo,

nene, was ist denn das für ein Schmelz.
Was machen denn dann so arme, arme Mütter, wie ich, die an der Ostsee WOHNEN und das die ganze SS über?:-p
Nö, also das ist doch echt Käse...
Mir gehts jedenfalls super... Bin noch nicht am gefährlichen reizklima gestorben#cool

LG,Kati mit Nina, Janosch und #ei

Beitrag von nisivogel2604 31.03.10 - 16:45 Uhr

So ein Käse. Ich glaub dasist ne rechtliche Absicherung.

lg