Ischias-Schmerzen -was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 31.03.10 - 08:34 Uhr

Habe seit ner Weile ziemliche (glaub) Ischias-Schmerzen. Vor allem wenn ich ne Weile laufe, Treppen steige oder so. Aber mehr auf der linken Seite vom Po bis ins Bein runter. Was hilft denn dagegen, bzw. wer kann mir da weiterhelfen? Hausarzt? Hebamme?

Beitrag von pantherd 31.03.10 - 08:44 Uhr

Hallo!

Hebamme kann dir mit Akupunktur helfen. Kannst aber auch mal deinen FA fragen.

VG
pantherd (32. SSW)

Beitrag von nickel-79 31.03.10 - 09:01 Uhr

Habe ich auch.
Weiß auch nicht was ich tun soll.
War zur Osteopathin. hatte kurzzeitige Linderung gebracht.
Schwangeren Schwimmen hat auch nichts geholfen, ich glaube da ist Schonung angesagt, bei mir ist es auch das linke bein.
Manchmal könnte ich es einfach nur nachziehen :-)

Beitrag von nutellabraut 31.03.10 - 10:08 Uhr

JA, ich fühl mich auch schon wie Frau Hinkebein persönlich! #rofl

Beitrag von ra2006 31.03.10 - 09:09 Uhr

Hallo,
ich habe mir den Bauchgürtel von Anita geholt....hilft echt super da er den Rücken entlastet.
Sonst kannst Du nicht viel machen..... physio habe ich verschrieben bekommen....aber da der Gurt hilft und ich noch einen Knirps zu hause habe bin ich noch nicht hin.
.... Hab aber mit dem Ding keine Schmerzen mehr.
LG
Alexa

Beitrag von nutellabraut 31.03.10 - 10:18 Uhr

Quetscht der Gürtel nicht den BAuch ein? #kratz

Beitrag von ra2006 31.03.10 - 10:33 Uhr

Nein...kommt ja unter den Bauch ;-)
Überm Bauch ist nur so ein weicher, dehnbarer Stoff.
Der Gürtel geht unterm Bauch und um den unteren Teil vom Rücken.

Hast Du ein Babygeschäft in der Nähe??? Probier ihn dort einfach aus.

Ich habe seit dem kaum bis keine Schmerzen mehr..

LG
Alexa

Beitrag von anika.kruemel 31.03.10 - 09:09 Uhr

Hallo Nutellabraut,

ich hab zu Anfang der Schwangerschaft ca. 3 Nächte lang auf einem elektrischen Heizkissen geschlafen! Und immer schön weiter bewegen, blieb mir auch nix anderes übrig...
Danach ging es dann wieder!!

LG & alles Gute!
Anika

Beitrag von nutellabraut 31.03.10 - 10:10 Uhr

Hatte Hämatome in der GM -weshalb ich eigtl. Wärme vermeiden sollte...

Beitrag von ninjap 31.03.10 - 09:25 Uhr

hi,

immer mal entspannen, rücken entlasten. zwischendurch darauf achten, wie du stehst. also hohlkreuz vermeiden...

vierfüssler ist recht angenehem, da der bauch endlich mal nicht auf den rücken drückt. dann im wechsel katzenbuckel/hohlkreuz machen.
auch im vierfüssler: hüfte/popo kreisen lassen.

musst mal googlen, gibt viele seiten mit rückenübungen.

wärme ist auch oft gut.

lg, ninjap