zurück vom FA und bin sauer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosenduft84 31.03.10 - 08:53 Uhr

binzurück vom fa und stinksauer über mein zyklus der is seit der elss im januar.10 vol durcheinander deswegen hab ich meine mens noch nicht laut fa bekomme ich meine mens erst in 1 woche wen nicht erst in 2 grrrrrr dan werd ich ja ein 34zyklus haben grrrr hab doch immer so 26-28gehabt und habe sogar eine zyste im rechten eierstock genau dort wo mein stern drin wahr

als nicht schon die elss schlim genug wäre nein mus jetz auch noch das pasieren

sorry fürs #bla#bla#bla aber bin stink sauer und muste mein frust los werden


lg manu

Beitrag von pucky681 31.03.10 - 09:43 Uhr

Hast du es schonmal mit Mönchspfeffer versucht?
Dieses kann man nehmen, wenn der Zyklus unregelmäßig ist.

Bei mir hat es auch geholfen.
Hatte nach dem Absetzen der Pille einen Zyklus von 42 Tagen, jetzt nehme ich seit 3 Monaten "Biofem" und mein Zyklus ist wieder normal.

Beitrag von rosenduft84 31.03.10 - 10:06 Uhr

nein habe ich noch nicht meine fa meinte ich sol im momend den zyklus noch nicht mit medikamenten regulieren ich könte aber entweder mit mönchspfeffer oder den zyklus tee versuchen

mich regt es nur auf das seit der elss mein zyklus im eimer ist vorher hate ich das problem noch nie:-(

Beitrag von pucky681 31.03.10 - 23:51 Uhr

Der Körper verändert sich ja auch ....
Mönchspfeffer ist doch kein richtiges Medikament - sondern pflanzlich ... ich drück dir die Daumen!

Nach dem 1. mal Pille absetzen hatte ich ganz normal meinen Zyklus und wurde sofort schwanger.

Da wir jetzt gerne Nachwuchs haben möchten, dachte ich, es klappt wieder so wie beim ersten mal ... aber Pustekuchen.

Im Oktober Pille abgesetzt - Zyklus sofort 42 Tage. Jetzt zum Glück wieder 28 Tage, aber immer noch nicht schwanger :-(

Beitrag von rosenduft84 01.04.10 - 09:19 Uhr

ja das geht eben nicht immer so schnel wie man denkt

habe ja mit meinem ex 5jahre geübt und es hat nicht geklapt und dan hab ich mein jetzigen freund kenen gelernt vor kanp 1jahr und ich wurde im dezember inerhalb 3üz schwanger und vorher brauchte ich 5jahre ging nix dachte immer läge an mir aber nein ich mus es ja verlieren

ich hoffe das wen wir wider üben dürfen das es wider nur 3üz braucht