Jona Marie- weitere Vorschläge???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nicky2308 31.03.10 - 08:57 Uhr

Hallo Mädels,

letzten Freitag hat sich unser kleines Priemelchen als Mädchen geoutet. Nach zwei tollen Jungs freue ich mich sehr darüber und hatte dies so im Gefühl#verliebt.

Von Beginn der Schwangerschaft schwebt mir der Name Jona vor und ich empfinde diesen Namen (bis jetzt) als mein Traumnamen.

Aber nur meiner:-p, mein Mann findet ihn ok, aber bei ihm gab es nicht dieses Klick wie bei mir.
Wir suchen auf jeden Fall einen Namen mit "J" und da die Brüder Jannik und Julian heissen, wäre eine "JO" oder "JI" Verbindung klasse.

Schon:-[, wie kompliziert man manchmal denkt.

Habt ihr weitere Vorschläge?

Mein Mann favourisiert Jill, damit kann ich mich allerdings gar nicht anfreunden.

Liebe Grüße
Nicole mit ihrem kleinen Priemelchen#ei 21.SSW und den Großen Jannik und Julian.

Beitrag von beco. 31.03.10 - 09:09 Uhr

Jona ist ein Jungenname;-)

Beitrag von vanessaja 31.03.10 - 09:11 Uhr

ne geht beides :-)

Beitrag von nicky2308 31.03.10 - 09:16 Uhr

Nein ist er nicht, sondern eher unisex, wobei der Junge hier Jonah geschrieben wird:-p.

Nicole.

Beitrag von nicky2308 31.03.10 - 09:18 Uhr

Schau mal, dies habe ich gerade noch gefunden:

http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/J/Jo/Jona/

Quelle:Baby-Vorname.de

Beitrag von vanessaja 31.03.10 - 09:10 Uhr

Meine Vorschläge:

Johanna
Jodie
Josie
Joleen
Jolina
Joy
Jillian
Jina
Jocelyn
Jolanda
Joyce

hmm schwierig ^^

Beitrag von ananas06 31.03.10 - 09:13 Uhr

Wie wäre es mit Jolina Marie? :-)

Meine Tochter heißt Julie (englisch ausgesprochen)

Liebe Grüße,
Anne + Julie #verliebt + Nele #verliebt 36. ssw

Beitrag von nicky2308 31.03.10 - 09:49 Uhr

Liebe Anne,

auch ein sehr schöner Name, aber die Tochter meiner besten Freundin heisst Lina und dies wäre schon sehr ähnlich.

Liebe Grüße
Nicole.

Beitrag von katjafloh 31.03.10 - 09:36 Uhr

Jona gefällt mir nicht als Mädchenname. Da muß ich immer gleich an den Jungsnamen Jonah denken.

Besser gefällt mir dann Jonna oder Johanna oder Joanna.

Wie wäre es denn noch mit:

Jette
Jule
Josephin/e/a
Josefin/e/a
Josie
Josina
Julia
Jana
Judith
Jarla
Juna
Jasmin

Und gefällt Dir was davon?

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von nicky2308 31.03.10 - 09:43 Uhr

Liebe Katja,

ja ich finde

Josephina

auch sehr schön.

Ich werde meinem Mann eure Liste heute auf jeden Fall einmal zeigen, wir sind ja gottseidank nicht in Zeitnot.

Nicole.

Beitrag von diana027 31.03.10 - 09:39 Uhr

Huhu,
wie wärs mit Juna, ich meine das bedeutet Wunsch. Vielleicht googlest Du ihn mal. Meine Freundin in Frankreich hat ihre Tochter so genannt. Ich persönlich finde ihn sehr schön. Kenne ein paar Jungs die Jonah heissen, daher für mich auch eher männlich.
LG, Diana

Beitrag von nicky2308 31.03.10 - 09:45 Uhr

Liebe Diana,

ja so unterschiedlich sind die Empfindungen. Immer wenn wir den Namen Jonag gehört haben, musste ich sofort an ein Mädchen denken.:-p.

Juna ist aber auch sehr schön, allerdings Julian (der hier nur Juli genannt wird) sehr ähnlich.

Nicole.

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 10:48 Uhr

also ich find Johanna würde toll passen...
Jona gefällt mir garnicht, weil ich ihn auch nur als Jungennahmen (Jonah) kenne und Unisex Namen mag ich nicht.....

lg

Beitrag von kra-li 31.03.10 - 11:14 Uhr

Jula...

Beitrag von bienja 31.03.10 - 11:23 Uhr

würde auch sagen das Jona nach Jonah (jungenname) klingt! ;-) den ich übrigens suuuuper toll finde für nen Jungen!

vllt
Jordan
Jette
Jolina
Jule
Jules
Jess

lg und viel erfolg bei der Wahl ;-)
#klee

Beitrag von soistes 31.03.10 - 11:30 Uhr

Ich kenne eine Jola Marie, finde ich besser als Jona (wegen Jungenname), sonst Jonna oder Janna.

Jola ist eine Kurzform von Jolanthe.

Jelena finde ich auch ganz nett.

Beitrag von carochrist 31.03.10 - 11:52 Uhr

Solange ihr sie nich Marie Jona nennt (erinnert mich etwas am Marijuhana)

Beitrag von grinsekatze85 31.03.10 - 11:54 Uhr

Hallo!

Also ich persönlich würde zu Jannik und Julian

Jolina
oder
Josie

nehmen...ohne zweitnamen, da deine söhne auch keinen haben fände ich es schöner...

:O)

Beitrag von m_sam 31.03.10 - 12:10 Uhr

Wenn Ihr Jannik und Julian "deutsch" aussprecht, dann würde ich nicht Jill dazunehmen.

Wir haben auch einen Namen mit "J" und ich möchte, dass er auch "J" ausgesprochen wird, weshalb sogar zeitweise im Raum stand, den Namen auch mit "Y" zu schreiben, damit kein "Dsch...." draus gemacht wirdt.

Bei Jill kannst Du Dir nahezu sicher sein, dass fast alle "Dschill" rufen und ich kann mir kaum vorstellen, dass der Große von Euch "Dschanik" heißt, oder?

Ich finde Jona sehr schön. Auch Jasmin, Jarah oder Julia fände ich toll.

LG Samy

Beitrag von droschel 31.03.10 - 12:31 Uhr

HAllo Nicole

Wir haben hier auch eine JONA und die ist definitiv ein Mädchen, Jona ist unisex!!
Der Name ist nicht so häufig und jeder, der ihn als Mädchenname hört, findet ihn toll!

Wir würden unsere Maus jederzeit wieder so nennen.

Hab mal Jonna gehört, fand ich auch gut..
Dir alles Gute

Wir kriegen auch Baby NR III...und wieder ein Mädchen:-p

Beitrag von naddel666 31.03.10 - 16:43 Uhr

Ganz meine Meinung!Meine Tochter heisst Jonah(sogar mit h)und ich würde den Namen immer wieder geben!
Als Jungenname wäre mir Jonah viel zu weich!
Trau dich!



LG Naddel

Beitrag von jayda2009 31.03.10 - 12:34 Uhr

unsere tochter wird JUNA heißen, dass ist ein mädchenname und aus dem keltischen bedeutet es "kleine schwester" oder auch "Wunsch/Sehnsucht"

wir haben auch schon einen großen sohn, und dieser name stand bei einem mädel bei uns von anfang an fest. unser sohn hat einen amerikanischen nachnamen, wir haben aber auch einen solchen nachnamen.

lg jayda

Beitrag von jayda2009 31.03.10 - 12:36 Uhr

;-)vorname war gemeint

Beitrag von blaue-blume 31.03.10 - 13:34 Uhr

hi!

ich find jona wunderschön, eine freundin von mir heisst so...


leider denken hier viele das es ein reiner jungenname wäre...
dabei ist eig. jonah der jungenname...auch die bedeutung "DIE taube" ist weiblich...


die kombi jona marie find ich super...


jill ist nicht so mein fall...


lg anna

Beitrag von blaue-blume 31.03.10 - 14:03 Uhr

so, und hier noch ein paar vorschläge:

joana/joanna
jolanda
jolanthe
jorinda
jindra
jilva
jiska
jilva
jonella
jorien
jorieke
jovana/jovanna
jovanka




als alternative, bzw. deutschlandtaugliche variante zu jona fällt mir noch jonna ein...

jonna marie klingt auch klasse find ich!


lg anna


  • 1
  • 2