Eingeschränktes BV. Wieviele Stunden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tossi24x 31.03.10 - 09:12 Uhr

Hallo,

ich habe bereits ein eingeschränktes BV für 20 Stunden. 5 Tage a 4 Stunden.
Meine Hebi meinte jetzt, weil ich so nen weiten Fahrweg hätte, man könnte das ja auch auf 3 Tage abändern, 2 Tage a 7, 1 Tag a 6 STunden.

Meine Frage geht das denn nur mit 20 Stunden? Sind da nicht auch z.B. 18 Stunden möglich?

Lg Tossi

Beitrag von catch-up 31.03.10 - 09:18 Uhr

Hm! Da bin ich auch ich überfragt.

Ich hab selbst ein Teil-BV über 4 Stunden tgl.

Ich frag mich aber grad, was es für einen med. sinnvollen Grund haben könnte, wenn du quasi 3 Tage voll und 2 tage gar nicht arbeiten gehst! #kratz Also ich fänd das anstrengender als regelmäßig 4 oder drei Stunden zu gehn!

Mein FA meinte damals nur, ich solls mit 4 Stunden probieren, und wenns nicht geht, dann voll. Von noch was zwischendurch hat er nix gesagt.

Beitrag von tossi24x 31.03.10 - 09:23 Uhr

Von voll BV beim Bürojob ist meine FÄ nicht zu überzeugen. Hatte jetzt viele Wehen, verdacht auf Frühgeburt. Aber weil der Muttermund nicht zu weit offen ist müssen wir da ja nix machen. Konnte mir gerade mal nen Krankenschein für 2 Wochen erbetteln, man kommt man sich da doof vor... Und das wo das solche schmerzen waren, das ich net mehr laufen konnte und keine luft mehr bekam... manchmal frag ich mich was man haben muss... zum glück net mehr lange bis zum Mutterschutz...