auf einmal schmerzen (31ssw.)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von empa 31.03.10 - 09:13 Uhr

hallo ihr lieben,
ich hatte bisher eine richtige bilderbuchschwangerschaft, nichts hat weh getan o.ä. . Nun hatte ich gestern ab Mittag starke Schmerzen (wie Stiche) im Schambein und ein äußerst unangenehmes Druckgefühl in der Leiste wenn ich nach längerem Sitzen (in der Arbeit) oder Liegen (dann abends daheim) aufgestanden bin. Heute ist "nur" noch ein unangenehm dumpfes Gefühl in der Leistengegend da...
Und dann kommt heute noch dazu, dass meine rechte Hand (ab Handgelenk) irgendwie eingeschlafen/taub ist...
kennt das jemand von euch evtl.?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

VG
Empa

Beitrag von moinsen83 31.03.10 - 09:26 Uhr

also ich habe mal hier im forum gelesen das wenn die babys sich in richtung geburtslage drehen dies für die mutter sehr schmerzhaft werden kann.
es soll so um die 32 woche geschehen.
weiß es aber nicht sicher. bin in der 29 woche.
vielleicht kannst ja mal hier gucken:
http://www.pampers.de/de_DE/pregnancy-calendar/week/32#your-baby
denke mal das das deinen schmerz ausgelöst hat.

lg jasmin

Beitrag von empa 31.03.10 - 09:58 Uhr

danke für den tipp... ich lese mir das gleich mal durch