Kostenübernahme IUI UND ICSI?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anrevito 31.03.10 - 09:27 Uhr

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Frage bzgl. der Kostenübernahme bei GKV.
Zahlt denn die KK die Kosten von JEWEILS
3x IUI UND
3x ICSI

Oder insgesamt nur 3 Behandlungen (also IUI und ICSI zusammen).
Ich hoffe das ist so einigermaßen verständlich?

Also wäre es möglich 3x IUI (50% KK) und anschl. 3x ICSI (50% KK)???

Danke für eure Hilfe.

Beitrag von hasi59 31.03.10 - 09:38 Uhr

IUI und ICSI sind getrennt zu betrachten. Ich kenn das so, dass 3 stimmulierte IUI´s, 8 unstimmulierte (bei regelmäßigen Zyklen) und 3 ICSI´s möglich sind.


LG
Hasi