Frage zum Östrogenabsacker?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von abigale09 31.03.10 - 10:40 Uhr

Hi Mädels*
habe eben zum ersten mal vom Östrogenabsacker gelesen und versucht was zu googeln....

Kann mir einer von euch genaueres dazu erklären?
Also angeblich kann in der zweiten Zyklushälfte aufgrund Östrogenausschüttung die Tempi nochmal sinken!? Warum???

Weiß das eine von euch?

Danke schonmal für Antworten!
LG Abby

Beitrag von sweetstarlet 31.03.10 - 10:48 Uhr

schau mal bei winirixi da steht sowas oft

Beitrag von birnika 31.03.10 - 11:52 Uhr

auf kiwu.winirixi.de:

"Fallende Tempi eine Woche nach dem ES

In der 2.ZH kommt es noch einmal zur Östrogenproduktion, was die Temperatur wieder fallen lässt, sogar bis unter die CL. 1-2 Tage lang hat man auch cremigen ZS. Dies passiert etwa eine Woche nach dem ES. Dieses Phänomen fällt zwar auf die Einnistungszeit, es hat damit jedoch rein gar nichts zu tun. So kann man leider über eine mögliche Einnistung nichts aussagen."