kinderwunsch mit behinderung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karatejule 31.03.10 - 10:49 Uhr

hallo mädels,

nachdem ich letztes jahr (ungeplant) wie durch ein kleines wundr schwanger geworden bin und es dann leider wieder verloren habe, üben wir jetzt seit einigen monaten ganz bewusst.

mein freund sitzt im rollstuhl und ist ab T3 gelähmt (etwa brusthöhe), was die ganze schwangerwerden-geschichte etwas verkompliziert #schwitz

nach eingehender recherche soll es bei einer so hohen lähmung leichter sein, als wenn man in hüfthöhe gelähmt ist. #kratz

hat jemand erfahrung oder gar tipps für uns, wie wir unserem kinderwunsch näher kommen können?!

lieben dank :-)

jule

Beitrag von jasminamarvin 31.03.10 - 10:55 Uhr

Kann das denn nicht sein das euer kind auch diese lähmung bekommt?

Beitrag von karatejule 31.03.10 - 10:57 Uhr

das hat damit gar nichts zu tun! :-D

er hatte ja mit 21 einen unfall und die lähmung ist nicht angeboren - also kein gendefekt oder ähnliches.

in der hinsicht sind sich die ärzte einig, dass die behinderung auf die zeugung gesunder kinder keinen einfluss hat #schwitz

Beitrag von jasminamarvin 31.03.10 - 10:57 Uhr

Achso ok

Beitrag von anjali20 31.03.10 - 13:14 Uhr

find ich klasse, dass du "trotzdem" bei ihm bist!!!!!!
ich hatte eine freundin, die ihren liebsten nach einem unfall verlassen hat, weil er in den rollstuhl musste.
wirklich: daumen hoch #liebdrueck

Beitrag von karatejule 31.03.10 - 14:06 Uhr

das ist lieb von dir :-), aber meines erachtens kommt es auf den "richtigen" standpunkt an. was ist einem an einem mann wichtig: dass er dir deine einkaufstüten hochträgt oder doch eher andere eigenschaften? ;-)

...und wir haben uns ja erst nach seinem unfall kennengelernt. das macht bestimmt einen unterschied...

aber trotzdem vielen dank!