2 Tag nach Zusätzlich Clomi und dann das !!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von thea-surprise 31.03.10 - 12:16 Uhr

Hallo mädels,

Heute is mein zweiter Tag nach zusätzlich einer halben Tabl. Clomi zum Spritzen,

ABER: Rückenschmerzen ohne ende, was soll den das ??? Gestern beim Folli TV war noch nich mal der ansatz vom ES zu sehn !!

Beitrag von sassi31 31.03.10 - 12:22 Uhr

Hallo,

dann würde ich mal sagen, deine Rückenschmerzen haben eine andere Ursache.

Gruß
Sassi

Beitrag von thea-surprise 31.03.10 - 12:28 Uhr

des dachte ich mir auch -.-

kann es n zeichen sein das eiblässchen wachsen??? Aber normal merkt man des in form vom ziehn in der Leistengegend ?

Beitrag von sassi31 31.03.10 - 12:42 Uhr

Also wenn gestern noch nichts zu sehen gewesen ist, dann haben die Rückenschmerzen mit Sicherheit nichts mit dem Wachstum der Eibläschen zu tun.

Bei mir zumindest hat es in der Leistengegend gezogen.

LG
Sassi

Beitrag von kolbo-sauri 31.03.10 - 12:37 Uhr

Hallo,

ehrlich gesagt, würde ich da jetzt nicht zuviel hinein interpretieren...
Ist klar, dass Du jetzt auf jedes Zeichen Deines Körpers achtest, aber ich glaube nicht, dass es was mit Clomi, etc. zu tun hat.

VG

Beitrag von thea-surprise 31.03.10 - 12:39 Uhr

ich weiß ihr habt recht -.-

ich warte bis MI ab, da is dann Folli TV,