Kochen für Kinder mit 18 Monate!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annalena02 31.03.10 - 12:19 Uhr

Hallo!

Was kocht ihr so für Eure Kids oder was essen sie gerne?


LG Anja

Beitrag von rmwib 31.03.10 - 12:42 Uhr

Keksi isst alles, was wir auch essen, ich koch da nix extra.
Besonders gerne mag er Nudeln mit Saucen aller Art, Tomate z.B. oder Pesto oder auch mal Bolognese. Manchmal mach ich auch so eine Soße mit Gemüsestückchen....
*denk* er isst auch sehr gerne Eintöpfe und Kartoffelsuppe mit Wiener...
Was er nicht so mag (das hat er vermutlich von mir) sind panierte Sachen. Also Fischstäbchen oder Schnitzel mag er gar nicht. Isst aber z.B. gebratenen Lachs total gerne...

Beitrag von mysterya 31.03.10 - 12:52 Uhr

Ich hab vor einiger Zeit Anregung gesucht und viele Vorschläge bekommen:

Guck mal: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=2563848

Hab einiges ausprobiert...mit mäßigem Erfolg, aber doch einiges Neues entdeckt, was man öfter machen kann.

LG Mysty

Beitrag von palomita 31.03.10 - 13:08 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist jetzt 20 Monate alt und isst seit bestimmt nem halben Jahr alles, was wir essen. Und wehe, ich mache ihr ne Extrawurst! Da verlangt sie sofort mein Essen. Netterweise scheinen wir den gleichen Geschmack zu haben (nagut, thailändisch hab ich ihr noch nicht gekocht, darauf hätt ich ja mal wieder Lust...), aber sie hat sogar mal Sushi probiert und fand es spitze.

Sehr weit oben steht bei ihr Kartoffel-pü mit Fischstäbchen/ Schnitzelchen, dann mag sie gerne Nudeln mit allen möglichen Soßen (gestern gabs z.B. Fenchel-Schinken-Erbsen-Sahne-Soße), Semmelknödel findet sie gut (dazu ne Pilzsoße), Königsberger klopse mit Kartoffeln, Ratatuoille (Zucchini, Aubergine, Tomate, Paprika + Reis), aber sie isst auch mal Couscous mit Gemüse mit. Lasagne ist auch gern gesehen. Ich koche jetzt nicht speziell kindgerecht. Nagut, heute gabs Kartoffelpuffer, das würde ich mir selbst nicht unbedingt machen. Aber manchmal mache ich noch nen Kinderesstag, obwohl das Lilu gar nicht bräuchte, glaub ich.
Achja, Suppen aller Art sind auch groß im Rennen, gibt aber immer so eine Schweinerei beim Selberessen.

LG, palomita