Wer kennt Polliwalks? (So ähnlich wie Crocs?)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knutschka 31.03.10 - 12:20 Uhr

Hallo,

ich bin gerade bei Limango über "Polliwalks" gestolpert. Die finde ich echt witzig gemacht, aber ich bin mir wegen Schadstoffen und Co. nicht so sicher... Kennt die vielleicht jemand von euch?

LG Berna

Beitrag von wort75 31.03.10 - 12:43 Uhr

in so fällen hilft dasselbe wie wenn du auf einem markt sachen siehst:
dran riechen - riechts beissend, unangenehm? dann ists sicher nicht okay und belastet.
und dann, egal von wegen "geiz ist geil" wenn ein paar schuhe 5 euro kosten, können sie schlicht nicht nachhaltig, human und mit guten rohstoffen geschaffen sein.

heisst jetzt nicht, dass alle überteuerten markenartikel nicht auch mal ein schwarzes schaaf druner haben, aber wenn du gar keinen anhaltspunkt hast reicht wirklich riechen und nachdenken. und im zweifelsfall die finger davon lassen.

Beitrag von knutschka 31.03.10 - 13:05 Uhr

Hallo,

hm... also erstmal bestellen und notfalls wieder zurücksticken? Das wäre ja eine Idee. Aber es hätte ja sein können, dass sie hier schon jemand kennt und mir zu- oder abraten kann.

Die Schuhe haben eine UVP von knapp 35€ - sind also keine wirklichen Billigschuhe.

LG Berna

Beitrag von wort75 31.03.10 - 13:30 Uhr

och - also dann würde ich die doch bestellen - ausser du hörst hier noch eine andere meinung.
ich habe mal den namen plus "qualität" und "belastungswerte" gegooglet aber auch nichts rausbekommen...