Lippenbändchen abgerissen jetzt problemloses essen!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von die_elster 31.03.10 - 12:30 Uhr

Hallo Ihr,

meine Kleine hat sich vor ca. 1,5 das obere Lippenbänchen abgerissen und jetzt kann sie richtig vom Löfel essen.#huepf
Vorher hat sie es nicht geschaft mit der Oberlippe z.B. Puddig vom Löffel zu nehmen, hat das immer mit den Zähnen getan.:-(
Anscheind war das Lippenbändchen zu kurz.
Das ich da vorher nicht auf die Idee gekommen bin.:-[
Meine Mutter sagte gleich, vieleicht kann sie ja jetzt besser essen und sie hatte recht.

Wollte das nur mal los werden.#blume
Wünsche Euch allen noch einen schönen Tag.#sonne

Lg Heike+Lindsey(*01.2007)+Ziva(*07.2008)#drache

Beitrag von elistra 31.03.10 - 14:07 Uhr

bei meinen kindern war es auch bei beiden zu kurz. der kia meinte, wenn es bis schuleintritt nicht von alleine gerissen ist (bei nem sturz z.b.) müßte man es schneiden. beim kleinen ist es letztens auch gerissen. nen unterschied beim essen konnte ich bei ihm allerdings nicht feststellen.