schwangerschaftstagebücher welche könnt ihr empfehlen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nani169 31.03.10 - 12:34 Uhr

hallo zusammen

meinefrage steht ja schon oben was haltet ihr davon und welches ist am besten??

hoffe auf viele hilfreiche antworten

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

lg nani

Beitrag von mini-wini 31.03.10 - 12:37 Uhr

Hallo,

ich habe während der Schwangerschaft sehr viel im Mami-Buch von Coppenrath gelesen.#pro Das ist toll.

LG

Beitrag von mini-wini 31.03.10 - 12:39 Uhr

Hallo, hab die Frage nicht richtig gelesen.
Du fragst ja nach nem Tagebuch.
Hab mir einfach selbst ein angelegt, ein leeres Tagebuch und alle paar Tage reingeschrieben, wie´s mir so geht und was so passiert ist.

LG

Beitrag von snoopymausi 31.03.10 - 12:37 Uhr

Kennst du das MAMI Buch ???
Davon gibt es auch ein Tagebuch-kostet so um die 10 € und ist super , wie ich finde.

Beitrag von miachen02 31.03.10 - 12:40 Uhr

Das Mami Buch und das Buch von Bellybutton

Beitrag von skbochum 31.03.10 - 13:01 Uhr

Hallo,

ich hab keine Gutes gehabt, aber kann dir sagen, welches ich auf keinen Fall kaufen würde, weil ich es leider gekauft habe.

AnnGeddes Schwangerschaftstagebuch, ganz doof fand ich das.

GrussGruss
Susanne

Beitrag von kathimarie 31.03.10 - 13:35 Uhr

Hallo,

habe einfach selbst eins in Word angelegt, da schreibt auch mein Liebster Beiträge, und es kommen US-Bilder und Bilder von Anschaffungen rein. Ich kenne die "vorgegebenen" Bücher gar nicht, aber mir / uns ging es auch weniger darum, irgendwelche Daten zu bestimmten Zeitpunkten festzuhalten, als diese Zeit einfach für uns ein bißchen zu reflektieren.

LG
Steffi + Krümel 22. SSW

Beitrag von line33 31.03.10 - 14:06 Uhr

Hallo,
ich habe ein ganz tolles Schwangerschaftstagebuch indem ich sehr viel Platz habe um alles aufzuschreiben!


von Kunstmann "So schön schwanger"

Kann ich nur empfehlen.

Viele Grüsse
line33

Beitrag von laboe 31.03.10 - 15:33 Uhr

Hallo!
Ich habe 2 Bücher. Einmal das Mami-Buch (26€), das ist gaaaaanz toll, auch fürs Wochenbett. Aber da kannst du nix eintragen.
Als Tagebuch hab ich jetzt schon zum 2.Mal "Mein Schwangerschaftstagebuch" von A. Christine Harris. Das ist total schön, viel Platz zum Reinschreiben und sehr viele Infos. Man erfährt täglich, was bei Baby und Mami so passiert. Wirklich ein schönes Buch. Ist mit 8,90€ auch nicht so ätzend teuer.#pro

Viel Spaß beim Lesen!:-)

Laboe (20.SSW)