Wer läßt sich paralell homöopathisch behandeln...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dunki 31.03.10 - 12:56 Uhr

Hallo,
läßt sich jemand paralell zur Behandlung in der KIWU homöopathisch behandeln?

Würde mich mal interessieren was das gegeben bzw. gemacht wird. Falls jemand aus dem Raum Bielefeld kommt, gerne auch einen Tip wer diese Behandlung macht.

Danke!

Beitrag von sunny3000 31.03.10 - 13:34 Uhr

he du liebe,

das thema interessiert mich auch total, komme allerdings aus dem raum pb.

bist du auch im BIF in behandlung?

also ich nehme gerade spagyrische mittelchen ein, hab ich von meiner hp in paderborn bekommen. außerdem wollte ich jetzt nach den osterferien zur fruchtbarkeitsmassage....!!!

bin so gespannt...

glg sunny

Beitrag von dunki 31.03.10 - 14:26 Uhr

Hallo,
wir sind in der Praxis Ebert/Völklein in BI.

Sag mal, was sind spagyrische mittelchen und was bewirken sie?

glg Dunki

Beitrag von sunny3000 31.03.10 - 14:43 Uhr

hi dunki,

oh ja von der praxis hab ich auch gehört, bist du zufrieden dort??
hab hier im forum unterschiedliche meinungen dazu gehört,
stimulierst du auch mit puregon???

spagyrische mittel sind versch. pflanzen bzw. kräuter..wie mönchspfeffer, alchemilla etc...die HP hat mir eine spezielle mischung, die auf mich zugeschnitten ist, angemischt..bin gespannt..nehme sie aber erst seit montag...

glg

Beitrag von thelfamily 31.03.10 - 13:44 Uhr

Also ich nehme in der 1. ZH bis zum ES:
3x täglich 5 Globuli Ovaria Comp

und ab ES in der 2.ZH:
3x täglich 5 Globuli Bryophullum

Schaden kann es nicht und ich denke, das unterstützt zusätzlich ein bisschen...

Viel #klee

Beitrag von mien 31.03.10 - 16:15 Uhr

Ich habe zu der ganzen Sache im Inet was nettes gefunden.
Könnt es euch ja mal ansehen.
Ich werde es nächsten Zyklus mal anfangen, kann ja nicht schaden.
http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm

LG Mien

Beitrag von nigna 31.03.10 - 19:59 Uhr

Hallo,

meinst du eine symptomatische KiWu Behandlung durch einen Homöopathen oder eine Konstitutionsbehandlung, die nicht direkt auf den KiWu ausgelegt ist? #gruebel

#blume LG nigna