unterschiedliche wochenangaben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby-smile 31.03.10 - 13:00 Uhr

hallo werdende mamis!

ich habe heute 2x positiv getestet mit clearblue - #freu

ich freu mich natürlich riesig, auch wenn wegen unserer FG im Dezember 09 leichte ängste mit schwingen....

nun aber zu meiner frage:

der 1. Test 9 Uhr morgens mit morgenurin zeigte schwanger 1-2 an

der 2. Test um ca. 10 Uhr mit normalen urin zeigte schwanger 2-3 an

......wie soll ich das werten? ich meine: schwanger ist mal sicher - hoffe ich zumindest, aber welche woche????

gruß tina mit #stern und hofftenlich 5.ssw

Beitrag von summer07 31.03.10 - 13:02 Uhr

mhh eigentlich müsste es ja andersrum sein ??!!!

Beitrag von lynda 31.03.10 - 13:03 Uhr

Clearblue digital misst anhand des Hcg`s das im urin ist.
Bei dr war der Wert um 10 Höher als um 9

Der Arzt wird anhand deines letzten Periodentermins und der größe des Baby`s Fruchthöhle genau bestimmen können.

Herzlichen Glückwunsch und Daumen drück ;-)

Liebe Grüße Linda