*Brauch mal eure Hilfe*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karen0702 31.03.10 - 13:15 Uhr

Huhu Mädels.....

ich hab da mal schnell ne Frage... uuuund zwar!

Ich glaube, ich hab heute meinen ES, es zieht schon seit ner Stunde ganz schön verdächtig auf der rechten Seite und die letzten beiden tage hatte ich auch vermehrt ZS, was ich aber nicht weiter beachtet hab....

nun ist es so, das wir das letzte Bienchen am Sonntag gesetzt haben und dann erst wieder heute nachmittag eins (hoffentlich!)

Meint ihr, das von heute nachmittag könnte reichen, auch wenns dann vielleicht schon ein paar Stunden vorher gesprungen ist...

oder vielleicht das Bienchen von vor 3 Tagen???

Hach herrjeh, mich ärgert das jetzt, der ES is doch sonst nie so pünktlich :-)

Beitrag von lija2205 31.03.10 - 13:18 Uhr

hallo

Ich habe 4 tage vor meinem ES Sex gehabt und bin Schwanger, klar kann das reichen. Positiv denken.

Alles gute..

Beitrag von karen0702 31.03.10 - 13:21 Uhr

Oh, wow....4 Tage vorher... na da hatte dein Mann ja wirklich Spermien mit Durchhaltevermögen...
bei meinem Schatz sieht es dagegen etwas schlechter aus, deswegen denke ich, die Bienchen von Sonntag sind längst in den unendlichen Weiten meiner Gebärmutter verschollen :-)

Ich hoffe einfach mal, dass die Jungs von heute Nachmittag gute Schwimmer sind :-)

Beitrag von lija2205 31.03.10 - 13:24 Uhr

Viel Spaß und ganz viel Erfolg..

Drück Dir alle Daumen..