welches Beistellbett bei sehr breitem Elternbettrahmen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennyspike 31.03.10 - 13:30 Uhr

Huhuuu,

wir haben bei unserem Bett (Ikea Malm) einen 7,5 cm breiten Bettrahmen, der auch nur knapp 30 cm hoch ist. Habt Ihr Tips für mich, welches Beistellbett trotzdem passen würde? Den Babybay- Klassiker finde ich auf BIldern immer nur mit ganz schmaler Elternbett- Kante.

Vielen dank für Eure HIlfe,

liebe Grüße,
Jenny

Beitrag von eresa 31.03.10 - 13:34 Uhr

Vom Babybay gibt es eine Bettverlängerung: http://www3.baby-markt.de/TOBI+Babybay+Bettverlaengerung+und+Wandregal+weiss.htm

Vielleicht hilft das?

eresa

Beitrag von frau.elster 31.03.10 - 13:37 Uhr

Hi,

das Fabimaxx oder das Waldin würden passen.

GLG

Beitrag von 1979schatzi 31.03.10 - 13:40 Uhr

Hallo Jenny,

wir haben auch das Malm von Ikea und haben uns das Beistellbett von Waldin bestellt. Haben es auch schon aufgebaut, passt prima. Jetzt wartet es auf seinen Einsatz im Juni #freu

Vorteil: recht günstig; unbehandeltes Holz; hält mit dem mitgelieferten Befestigungshaken richtig fest am Bett (Tipp: haben ihn anders herum montiert, dann gibt es keinen Überstand); verbreiterte Matratze und Bettrand, die auch den breiten Malm-Bettrand überbrücken; sehr guter Kundenservice (ein Teilchen hat gefehlt, aber ganz schnell nachgeschickt)

Nachteil: etwas kniffelig beim Aufbau, weil die Bohrungen z.T. nicht ganz passgenau sitzen; Umbau zum Stubenwagen ist nur mit größerem Aufwand machbar, da sich die 4. Gitterseite nicht einfach anklicken lässt. Da werden wir uns noch was Kreatives einfallen lassen, denn das kann man nicht jeden Tag bzw. Abend machen; recht billige mitgelieferte Rollen (holen uns noch Parkettrollen)

Alles in allem aber ein sehr solides Bett zu einem guten Preis.

Liebe Grüße

Schatzi mit Krümelchen 31. SSW

Beitrag von jennyspike 31.03.10 - 13:51 Uhr

Huhuuu

und dankeschööön für Eure Tips. Die Babybay- Verlängerung ist eine gute Idee, hat aber auch nen recht stolzen Preis, wie ich finde.

Das Fabimaxx und das Waldin - Bett schaue ich mir mal näher an. Wir brauchen das Bett wirklich nur für unser Bett, haben ansonsten alles von meinem großen SOhn da. Der hat als Baby mit in unserem Bett, an meinem Kopfende quer geschlafen, das hat immer gut funktioniert. Nun neige ich leider zur Zeit zu ziemlich dämlichen Träumen, und in einem davon ist mir die Lütte unter mein Kopfkissen gerutscht, :-( weshalb ich mir jetzt einrede, ein Beistellbett haben zu müssen. :-)

Ich wünsch Euch noch einen schönen Tag und sende liebe Grüße,
Jenny



Beitrag von norwegian_girl 31.03.10 - 14:05 Uhr

Hallo Jenny,

wir haben auch das Malm-Bett und haben uns das Beistellbett von Alvi gekauft. Da gibt es eine "Abstandhalter" dazu (im Lieferumfang enthalten), um breite Bettrahmen zu überbrücken. Bei uns passt das super! Außerdem gibt es eine hochwertige Alvi-Matratze dazu (für die Überbrückung brauchst du dann die größere Matratze 50*90cm).

Schau mal hier:

http://www.babyonlineshop.de/shopart/3009210001-1-187.htm

Wir sind sehr zufrieden damit und unser kleiner Prinz schläft gern darin.

Liebe Grüße,

Annkatrin

Beitrag von m_sam 31.03.10 - 17:12 Uhr

Mein Mann hat für unser Bett (Holzladen) einfach ein Beistellbettchen selbst gebaut. War gar nicht schwer (Anleitungen gibt es im Internett). Da kommen dann die Winkel dran, die man für seinen Bettrahmen braucht und es passt.
Gleichzeitig hat es einen anderen ideellen Wert.

LG Samy

Beitrag von san2007 31.03.10 - 17:41 Uhr

Wir haben auch das Malm und haben das Beistellbett von Fabimax!
Lg San

Beitrag von meike029 31.03.10 - 22:02 Uhr

http://www.bambinoworld.at/de/beistellbett-inkl-bettwasche-90x40-cm-gelb.html

der Übergang vom Babybett ist 15 cm breit. Wegen der Befestigung vielleicht einfach mal anrufen.

Gruß Meike