WALDIN

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schokojunkie 31.03.10 - 13:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe da sgerade in dem Thema unter mir gelesen und kannte die Firma gar nicht vorher....

http://www.waldin.de/beistellbetten/einzelansicht/beistellbett-natur-unbehandelt-5.html


wie sind eure Meinungen zu dem Bett?! Wie lange kann man es nutzen, wie ist die Verarbeitung und welche Qualität hat die mitgelieferte Matratze?!

Lieben Dank schonmal und einen feinen Tag,
Katja

Beitrag von canadia.und.baby. 31.03.10 - 14:00 Uhr

Schock #schock im ersten moment dachte ich nun du fragst als Namen für dein Kind Waldin an^^


Das bett sagt mir nichts

Beitrag von schokojunkie 31.03.10 - 14:02 Uhr

um gottes willen #schwitz hahahahah

Beitrag von annahoj 31.03.10 - 14:14 Uhr

#rofl hab ich auch gedacht

Beitrag von liv79 31.03.10 - 14:49 Uhr

#rofl Na das könnte man glatt als ausgefallenen Namen 2 Posts weiter oben posten #rofl

Beitrag von frau.elster 31.03.10 - 14:52 Uhr

Ich habe hier schon schlimmere Namen gelesen! #schein

Beitrag von eresa 31.03.10 - 18:45 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von escada87 31.03.10 - 15:49 Uhr

#rofl das dachte ich auch

Beitrag von lachris 31.03.10 - 19:31 Uhr

dachte ich auch ;-)

Aber ist ja auch verständlich, bei den Namen, die hier im Forum manchmal auftauchen...

Beitrag von dentatus77 31.03.10 - 14:16 Uhr

Hallo!
Wir haben zwar nicht exakt das Bettchen, aber eines mit ähnlichen Maßen.
Stina ist jetzt knapp 10mon alt und schläft (zumindest die erste Hälfte der Nacht) immer noch darin. Und für ihr Alter ist Stina eher groß. Allerdings ist oben und unten auch nicht mehr viel Platz.
Zur Verarbeitung und Matrazenqualität kann ich dir nichts sagen, weil wir wie gesagt ein anderes Modell haben, aber einen Tipp geb ich dir noch: Bestell gleich passende Laken mit, im Handel gibt es meist nur 40cm breite Laken, da muss man ewig ziehen, bis man die einigermaßen gut drauf hat.
Liebe Grüße!

Beitrag von frau.elster 31.03.10 - 14:44 Uhr

Hi,

wir hatten das baugleiche Fabimaxx-Bett. Darin hat meine Tochter 13Monate (da war sie dann 77cm groß) geschlafen.
Ich würde es immer wieder kaufen!

GLG

Beitrag von tuttifruttihh 31.03.10 - 16:14 Uhr

Wir haben den Stubenwagen von Waldin und die Qualität ist nicht so doll, für den Preis aber ok würde ich sagen. Die Rollen (sind die Gleichen wie vom Beistellbett) zerkratzen einem das Laminat. Somit verfehlt unser Stubenwagen ein bisschen seinen Sinn und wir mussten noch eine extra Schlafgelegenheit fürs Wohnzimmer kaufen, aber wenn ihr Euer Bettchen nicht verschieben wollt bzw. kein Laminat habt ist es ja egal...

Lg Saskia mit Fiona (36.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html