Gestern 7+0 und da erst Dottersack gesehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine212 31.03.10 - 14:02 Uhr

Hallo,

hatte gestern meinen Termin beim FA und er meinte er sieht nun endlich den Dottersack."Juhu" #huepf dachte ich aber nun ist es so das noch kein Herzschlag zu sehen ist und laut den Doc in Pilsen ich aber schon 7+0 bin.Wer kennt das???Mein FA meinte ich soll Dienstag nochmal kommen und wenn da spätestens nächsten Dienstag kein Herzschlag zu sehen ist sieht es schlecht aus.#zitter

Ich weiss nun wirklich nicht was ich denken soll...

Wer kennst das das man so spät erst was gesehen hat aber alles in ordnung war????

Mein HCG wert lag gestern bei 53.459

Bitte um viele Meinungen!!!

Lg Bine

Beitrag von paulsliebling 31.03.10 - 14:05 Uhr

Ich bin in einer ähnlichen Situation... War bei 6+5 bei FA und man hat nur die FH gesehen (2,35cm), aber kein Baby. Ich habe nun den nächsten Termin am nächsten Di und wenn bis dahin nichts zu sehen soll ich ins KH zur AS. Meine HCG Werte waren immer i.O. und sins super angestiegen. Meine FÄ hat mir allerdings wenig Hoffnung gemacht.

LG JAnine

Beitrag von 19karin78 31.03.10 - 14:08 Uhr

Hi ich habe vorhin weiter unten geschrieben, bei mir sah man bei 8+1 noch keinen eindeutigen Herzschlag und mußte bis heute 9+6 zittern was nun ist und siehe da, das Herzlein schlägt wie wild.
Mach dich nicht verrückt ist zwar schwierig vor allem wenn man hier immer liest wie früh die Herzlein geschlagen haben. Aber ich denke ich bin das beste Beispiel das selbst anfang 9.SSW das Herz noch net schlagen muß.
Drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

lg Karin + Krümel 9+6

Beitrag von canadia.und.baby. 31.03.10 - 14:10 Uhr

Lasst euch beide nicht verunsichern!

Euer ES braucht sich nur um ein paar tage verschoben haben!!

Habt gedult und mach nicht zu für eine AS

Beitrag von muffin357 31.03.10 - 14:11 Uhr

hi --

bei 6+2 wars bei mir auch nur der dottersack und grad mal 4 tage später war der embryo auch sichtbar -- (übrigens übern bauch von meinem Internisten, weil ich es nicht noch länger ausgehalten hatte) ... -- meine FA hatte einfach schlechte Sicht...

also bei so nem mega hohen HCG würd ich mir auch nächsten Dienstag noch nix aufschwatzen lassen, - man kann auch mal ne woche später dran sein ... keine bange .... man liest hier ganz viel von FAs, die sofort zu einer AUsschabung überweisen in so fällen, -- das würd ich solange es dir gut geht und du keine blutungen hast keinesfalls machen lassen, bis nicht nochmal mindestens 2 wochen vergangen sind ....

aber kopf hoch ... bis auf 4 tage unterschied wars bei mir ja ähnlich ...

lg
tanja

Beitrag von labello1984 31.03.10 - 14:15 Uhr

hey,
ich hab hier mittlerweile so oft gelesen dass man das herzlein erst bei 9+ hat schlagen gesehen! Ich denke auch eine AS ist noch viiiel zu früh vorallem wenn dein HCG weiter schön ansteigt! Manche sind halt später... also keine sorgen machen und abwarten! Ich versteh die FA nicht die schon so viel Angst verbreiten...grade die sollten das doch wissen!
Alles Gute für dich!!#liebdrueck

Beitrag von hemmi1980 31.03.10 - 17:31 Uhr

Bei mir konnte man bei 7+5 zwar einen Herzschlag sehen, dafür war vorher mein HCg im Vergleich niedrig und auch nicht genug angestiegen. Ich hatte schon totale Panik und dann: Herzschlag.
Also mach dir erst mal keine Sorgen, ich denke das ist bei jedem etwas anders und niemals absolut nach Lehrbuch ist...
Ich drücke dir die Daumen!!!!