Habt ihr schon mal Saft aus der Vagina gespritzt?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von kissi1 31.03.10 - 14:08 Uhr

Mein Freund sagt mir schon vor ein paar Tage, probiert mal der Saft aus dem Vagina spritzen... Ich möchte gern mal, aber ich weiß nicht, wie geht?#kratz Wir wollen mal anders erleben. Hab jemand schon Erfahrung? Ich entschuldige, was ich hier sowas geschrieben habe.
Danke voraus!

Beitrag von beco. 31.03.10 - 14:08 Uhr

Nein, will ich auch nicht können.

Beitrag von orchi-dee 31.03.10 - 14:11 Uhr

Hi

welchen meinst du Orangensaft oder vielleicht Apfelsaft#kratz
Oder doch vielleicht Traubensaft:-p
Ne im ernst ,ich denke du meinst speziel das Abspritzen???
Ja hab ich aber was bringt dir das jetzt zuwissen:

LG
Dee

Beitrag von kissi1 31.03.10 - 15:08 Uhr

Also mösensaft oder muschisaft sag man so.

Beitrag von huddelduddeldei 31.03.10 - 17:23 Uhr

In welchen Kreisen sagt man so? Bißchen sehr niveaulos hier das ganze - gehört doch normal, wenn überhaupt, ins Schlafzimmer, meinste nicht auch?

Beitrag von bluehorizon6 31.03.10 - 14:46 Uhr

das Ganze nennt man squirten und wenn du googelst lernst du mehr darüber.

BlueH6

Beitrag von sunshine-sasi 31.03.10 - 15:47 Uhr

Aehm aehm aehm o.o
Ja, das nennt man squierten, aber wie das geht...#kratz
Also, das weiß nur der liebe Gott. o.ô

Beitrag von schmusi76 31.03.10 - 16:03 Uhr

Frauen können es bei den verschiedensten Sexpracktiken erfahrem. Egal ob Oral, Vaginal, mit der Hand oder durch einen Masagestab. Es ist dennoch wichtig, das der G-Punkt gereizt wird. Die Frau muss beim Orgasmus jedoch leicht pressen und schon kommt etwas Flüssigkeit aus Drüsen, die bei Frauen in der Harnröhre sitzen

Beitrag von sunshine-sasi 31.03.10 - 16:22 Uhr

Also 1. wurde doch neulich erst berichtet das die Frau gar keinen g Punkt hat o.ô Googelt es halt mal, wenn es euch interessieren sollte & ich persönlich könnte dann gar nicht 'pressen' wenn ich weiß das die Drüsen da sitzen.
Ich hätte viel zu viel Angst das da was anderes mitkommt...
die Falsche Flüssigkeit halt. #hicks

Beitrag von soto 31.03.10 - 16:58 Uhr

geschweige denn ein eingesafteter Furz der die Athmosphäre dann ungemein auflockert

Beitrag von ### 31.03.10 - 17:11 Uhr

#ole #cool

Beitrag von sunshine-sasi 31.03.10 - 19:25 Uhr

:-D :-D :-D :-D

Beitrag von soto 31.03.10 - 16:57 Uhr

Easy .. kann ich sofort erklären funktioniert einwandfrei ;-)


Sag deinem Männe er soll sich für ca. 5 minuten vorstellen er sei ein Kanadischer Holzfäller und du ein Baum .. nach dem er das verinnerlicht hat beginnt er wahl,sinn und hirnlos an zu hacken was ungemein auf die blase schlägt .. zum richtigen zeitpunkt einfach "kommen" lassen .. Freund freut sich tapete auch und die bettwäsche sagt dankeschön

#ole

Beitrag von #### 31.03.10 - 17:11 Uhr

#rofl #rofl #rofl

danke für den lacher des tages #ole

Beitrag von huddelduddeldei 31.03.10 - 17:21 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Ah, gleich läut´s bei mir... ;-)

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von sunshine-sasi 31.03.10 - 19:27 Uhr

Herrlich. :-D

#rofl #rofl #rofl #rofl

Beitrag von pupsismum 31.03.10 - 19:45 Uhr

Für jene, denen die Natur nicht von vornherein diese Möglichkeit mit auf den Weg gegeben hat, hilft nur die Pseudo-Squirten-Version:

Capri-Sonne nehmen, reinstecken, anstechen, losspritzen. Dann klappt's auch mit dem "Muschisaft".



Oh Gott, es tut mir leid, aber hier konnte ich einfach nicht anders. #hicks

Beitrag von hahahaha 31.03.10 - 19:59 Uhr

#rofl#rofl#rofl#pro

Beitrag von josy.mausi 01.04.10 - 07:14 Uhr

Ja, Orangen-, Kirsch- und Bananensaft. Zitronensaft brennt immer so#schock!

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von gehtfreilich 01.04.10 - 12:54 Uhr

Squirten kann ich...
aber nicht immer auf Kommando.

Aber wenn ich richtig geilen Sex habe und ich merke, dass ich schon extrem feucht bin, dann klappt es mit leichtem Druck. Etwa so wie beim pinkeln. Und ja, dann spritzt es auch richtig.
Ohne Druck "läuft" es einfach nur.

Es ist jedoch Gewiss KEIN Urin!
Ich habe den Eindruck, dass sich da sogar irgendwie die Harnröhre "verschließt" in diesem Augenblick.

Gefühlsmässig macht es aber für mich keinen Unterschied.
Der Orgasmus bleibt gleich - nur irgendwie ist der Akt geiler u. härter.

Beitrag von Genau wie bei mir! 01.04.10 - 13:41 Uhr



Genau so ist es bei mir auch!

Ich find es geil!

Beitrag von esstisch 01.04.10 - 22:53 Uhr

Stichwort ist "squirten" und dass die Frau sich bei Höhepunkt KEINE Gedanken über irgendwelche Bettlaken machen sollte. Suchmaschine bemühen und zum Stichwort gibt es viel zu lesen und auch Anleitungen, wie es zu "schaffen" ist.
Ich habe schaffen hervor gehoben, weil Sex ja eigentlich kein Wettbewerb für (in diesem Fall Flüssigkeits-) Leistungen sein sollte.
Gruß vom
esstisch

Beitrag von petrapalma 02.04.10 - 07:54 Uhr

Vergeßt doch einfach diesen Blödsinn mit Wikipedia und so.
Da kann doch jeder Trottel reinschreiben, wuzu er gerade Lust hat#bla.
Für den Squirt gibt es keinerlei wissenschaftliche Belege.
Das was da rauskommt ist Pipi und nichts anderes.
(Aber auch das kann Spaß machen.

Beitrag von Son Qutascht! 02.04.10 - 10:26 Uhr


Das ist kein Urin, das würde man doch riechen!

Und wenn die Blase vorher leer ist wo soll denn dann der Urin so schnell und urplötzlich her kommen?