Anzeichen Verdauung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von milka2103 31.03.10 - 14:16 Uhr

Hab mal eine Frage, ja etwas außergewöhnlich vielleicht aber ich lerne ja gerade meinen Körper neu kennen ohne den Hormoneinfluss der Pille...

Stellt sich bei einer Schwangerschaft die Verdauung um? Könnte es also ein Zeichen der Frühschwangerschaft sein?

Im Moment bild ich mir ja bei jedem Ziehen und Zwicken ein, dass es Anzeichen sein könnten ;-) #hicks

Beitrag von sweetstarlet 31.03.10 - 14:18 Uhr

klar der darm wird träger aber erst so ab 6-9 ssw. also vorher is alles beim alten, dauert ja bis der körper sich umstellt.;-)

Beitrag von tatti73 31.03.10 - 14:18 Uhr

Hab ich auch grad drüber nachgedacht... weiß es aber leider nicht.

Beitrag von carlos2010 31.03.10 - 14:19 Uhr

Also meine Verdauung lief wie immer;-).
Daran habe ich es nicht gemerkt.
Später kann es aufgrund der höheren Progesteronbildung zu Darmträgheit kommen; aber das ist meist erst nach dem positiven Test!

Aber alles ist möglich.
Das beste Anzeichen ist und bleibt aber der positive SST!!!

Liebe Grüsse und viel glück#klee#klee#klee

Beitrag von milka2103 31.03.10 - 14:20 Uhr

ja noch ist es für einen Test zu früh, bin erst ES+9 und warte einfach mal ab was passiert :-)

Beitrag von sweetstarlet 31.03.10 - 14:21 Uhr

ich hab +9 nachmittags posi getestet nachmittags ;-)

ich find es ist nie zu früh zum testen ;-)

Beitrag von milka2103 31.03.10 - 14:22 Uhr

Hmm.... ich weiß nicht, ist ja unser erster ÜZ und ich glaub einfach meine Hormone wollen mir jetzt einen Streich spielen und ich deute alles als Anzeichen

Beitrag von carlos2010 31.03.10 - 14:22 Uhr

Genau!!
ich habe bei ES+12 positiv getestet und mein ZB sah eher nach mens aus!!
(ZB ist in meiner VK)


Viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von milka2103 31.03.10 - 14:24 Uhr

meint ihr wirklich ich soll schon testen? is doch Geldverschwendung wenns noch so früh is oder?
Aber irgendwie glaub ich einfach es hat gleich geklappt, bzw. wünsch ich´s mir halt so...

und carlos mein schatz hat auch 2 kinder aus erster ehe und jetzt ist das gemeinsame in Planung :-)

Beitrag von carlos2010 31.03.10 - 14:32 Uhr

Na, das ist doch schön!!! Das ist ja auch noch einmal für die Männer eine ganz andere Erfahrung; ist bei mir auf jeden Fall so!
Ich würde mit dem testen noch warten.
Bei mir war die endgültige Einnistung erst an ES+10 (Einnistungsblutung) und vorher glaube ich, hätte noch kein Test angeschlagen, weil das hCG nicht genug aufgebaut gewesen wäre.
Spar´Dir lieber die Enttäuschung und warte noch bis Ostern; dann hast Du auch gleich ein schönes#hasi#paket!

Viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von milka2103 31.03.10 - 14:34 Uhr

Dann gratulier ich zu deiner #schwanger und wünsch euch ganz viel Glück!

Ja ich denke auch, dass ich bis Samstag warte um mir die Enttäuschung zu sparen

Beitrag von carlos2010 31.03.10 - 14:36 Uhr

Danke!!!
Ich drücke Dir die Daumen für Samstag#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Liebe Grüsse

Beitrag von milka2103 31.03.10 - 14:38 Uhr

Danke auch!
Wie lange habt ihr denn üben müssen?

Beitrag von carlos2010 31.03.10 - 16:17 Uhr

Eigentlich war das erst der 2.ÜZ, wo wir das wirklich darauf angelegt haben!
Die Pille habe ich am 03.12.2010 abgesetzt.
Ich habe auch mit einer längeren Wartezeit gerechnet, da mein Mann "schon" 45 ist und ich 35!!!
Aber wir sind wohl noch gut in Schuss#rofl#rofl#rofl

Beitrag von milka2103 01.04.10 - 06:58 Uhr

Ja da könnt ihr ech wirklich was drauf einbilden, dass ihr noch so "fit" seid #rofl